Search within pages and documents

Kontaktanfrage für Alfa Laval

Bitte wählen Sie Ihr Land aus.

Getränkeverarbeitung

Der Durst nach kommerziellen Getränken wächst weltweit – Erfrischungsgetränke, Kaffee, Tee, Bier, Wein... Die erfolgreiche Getränkeproduktion setzt voraus, dass man die Rohstoffe optimal nutzt und die gewünschten Eigenschaften des Endprodukts durch eine sichere, kostengünstige und nachhaltige mehrstufige Verarbeitung aufrechterhält. Alfa Laval bietet Ausrüstungsteile und komplette Prozesslinien, die die spezifischen und individuellen Anforderungen von Getränkeherstellern und Brauereien erfüllen.

  • Passende Anwendungen
  • Passende Produkte
  • Passender Service

Am Puls der Getränkeproduktion und Innovation

Unternehmen in der Getränkeverarbeitung und Brauereien stehen vor zahlreichen Herausforderungen. Die Rohstoffe, Zutaten und die Produktionskosten werden immer teurer. Gleichzeitig müssen Sie leckere, immer preisgünstigere Getränke den immer anspruchsvolleren Verbrauchern bieten.

Zudem müssen Sie auch immer strengere Vorschriften und Regularien für Ihre Produkte erfüllen und gleichzeitig die Umweltauswirkungen Ihrer Produktionsanlage minimieren.

Die Ausrüstung und die Prozesslinien von Alfa Laval für die Getränkeverarbeitung unterstützen Sie, diese Herausforderungen zu bewältigen – durch die Verringerung der Produktionskosten, die Reduktion des Energie- und Wasserverbrauchs sowie die Gewährleistung eines außergewöhnlichen Hygieneniveaus.

 

Unsere Lösungen stellen eine zuverlässige hygienische Produktion sowie eine effiziente und effektive CIP-Reinigung von Anlagen und Prozesslinien sicher. Dabei halten sie die strengsten vorgeschriebenen Normen ein.

Mit Alfa Laval können Sie zudem:

  • Ihre Produktionsausbeute erhöhen und lange Laufzeiten durch die hohe Verfügbarkeit und die außergewöhnlichen Betriebszeiten erreichen
  • Inhaltsstoff- und Produktverlust  minimieren, indem wir mehr aus Ihren Rohstoffe herausholen
  • Verringerung des Verbrauchs von Hilfsmitteln in der Produktion, beispielsweise durch einen geringeren Energie- und Wasserverbrauch und dem Recycling der Abfallströme.

Zum Beispiel senkt unsere neueste Separatoren-Baureihe den Energieverbrauch um 30 %. Und mit der richtigen Pumpe von Alfa Laval für Ihre spezifischen Verarbeitungsparameter kann der Energieverbrauch sogar um bis zu 50 % reduziert werden.

Durch ein Mikrofiltrationssystem von Alfa Laval wurde Brauerei Oettinger in die Lage versetzt, 20.000 bis 25.000 Hektoliter Bier aus geernteter Hefe zu erholen und die CO2-Emissionen zu reduzieren.

Damit Sie stets auf dem neuesten Stand sind – bei allen Themen wie Nachhaltigkeit und neue Möglichkeiten in Ihrer Branche sowie für Ihre Prozesse. 

Mehr erfahren

Informationen anfragen von

Angebotsanfrage für Getränkeverarbeitung