Search within pages and documents

Kontaktanfrage für Alfa Laval

Bitte wählen Sie Ihr Land aus.

Eine Pumpe ist nur so gut wie ihre Gleitringdichtung

In einer großen europäischen Molkerei schickte eine Alfa Laval LKH Pumpe zwei Jahre lang problemlos Flüssigkeit durch ein Regulierventil. Als es jedoch an der Zeit war, die Gleitringdichtung zu ersetzen, kam statt eines Alfa Laval Originalersatzteils eine Imitation zum Einsatz – und hielt nur 16 Tage.

DATUM 2017-08-25

Was das Unternehmen daraus lernte: Kurzfristig sind Fremd-Gleitringdichtungen sicher günstiger – auf lange Sicht riskiert man mit nicht zugelassenen Dichtungen von geringer Qualität jedoch Pumpenausfälle.

Die Gleitringdichtung ist das Herz der LKH Pumpe. Sie verhindert, dass Flüssigkeit entlang der rotierenden Welle in die Pumpe gelangt. Eine schlechte Dichtung kann zum Pumpenausfall führen. Wenn Unternehmen in Alfa Laval Produkte investieren, erhalten sie daher aus gutem Grund den Hinweis, nur Alfa Laval Originalersatzteile zu verwenden, wenn ein Austausch notwendig ist.

Evaluation

Fremd-Dichtungen wurden unter Laborbedingungen getestet. Dabei wurden ihre Maße mit den Fertigungszeichnungen der Originalteile verglichen, verwendete Materialien untersucht und die Imitationen hinsichtlich der Hygieneanforderungen in der Milchindustrie bewertet.

  • Die Tests förderten die Schwächen der Dichtungsimitate zutage:
  • Die Fremdteile waren von geringerer Qualität und Korrosionsresistenz.
  • Die getesteten Dichtungen hatten nicht die richtigen Maße, sodass der Einbau der Teile problematisch war.
  • Die Dichtleiste wurde während des CIP von der Chemie angegriffen.
  • Die Verarbeitungsqualität lag unter dem Standard.
  • Die Dichtungen waren nicht flach genug, sodass Leckagen entstanden.
  • Rotierende Teile wurden durch falsch bemessene Elastomere behindert.
  • Die Materialien erfüllten nicht die Hygieneanforderungen.

Die Verpackung garantiert kein Qualitätsprodukt.

Zusammenfassung

Die hohe Qualität von Alfa Laval Originalersatzteilen gewährleistet Sicherheit, Effizienz sowie einen unterbrechungsfreien Betrieb und vermeidet Risiken. Im Fall der Molkerei verursachte der Einsatz von Dichtungsimitaten, ausgeliefert ohne Hersteller- oder Lieferantenkennzeichnung und ohne Kontaktinformationen, Produktionsverluste und verschlechterte die Bilanz enorm.

Der Kauf von Fremdteilen spart auf lange Sicht keine Kosten. Originalersatzteile werden speziell für den Einsatz in Alfa Laval Produkten hergestellt – kein anderer Hersteller kann die spezifischen Anforderungen erfüllen. Die Alfa Laval LKH Pumpe hätte durch die Verwendung von speziell hergestellten Teilen geschützt werden können.

Alfa Laval Produkte bieten Ihnen Qualität, hohe Standards und eine längere und effizientere Lebensdauer.

Chantra Trithara

Central Communication Manager, Food & Water

+46 708 557691
chantra.trithara@alfalaval.com

Letzte Onlineversion des „Immer zur Hand"-Produktkatalogs

Finden Sie Alfa Laval Ersatzteile