Search within pages and documents

Kontaktanfrage für Alfa Laval

Bitte wählen Sie Ihr Land aus.

Schützen Sie Ihr Equipment mit Alfa Laval Originalteilen

Bei einem großen US-amerikanischen Säuglingsnahrungshersteller sind mehrere Alfa Laval Pumpen integraler Bestandteil des Produktionsprozesses. Um Geld zu sparen, entschied das Ersatzteillager, OEM-Dichtungen eines anderen Herstellers für diese Pumpen zu testen und nahm die Dichtungsimitate ohne Rücksprache mit dem Engineering und der Wartungsabteilung in die Lagerhaltung mit auf.

DATUM 2016-12-06


Im Rahmen einer vorbeugenden Routinewartung wurde eine SRU Druckpumpe aus dem Betrieb genommen. Der Dichtungstausch war Teil der geplanten Wartung. Die Dichtung wurde durch ein Imitat ersetzt, das bei der Montage brach.

Daraufhin wurde die Ersatzdichtung untersucht, und es stellte sich heraus, dass bei ihrer Fertigung ein Bearbeitungsschritt ausgelassen worden war – ein Zapfen war nicht richtig geformt. Da keine anderen passenden Ersatzdichtungen auf Lager waren und die alte Dichtung nicht mehr verwendet werden konnte, musste die Produktion über die geplante Wartung hinaus stillstehen.

Der Hersteller machte Alfa Laval für die Lieferung minderwertiger Teile verantwortlich. Weitere Untersuchungen ergaben jedoch, dass es sich nicht um Alfa Laval Originalteile handelte, sondern um eine Lieferung aus anderer Quelle.

Alfa Laval Produkte bieten Qualität, hohe Standards und eine längere und effizientere Lebensdauer.

Nachdem der Fehler gefunden war, orderte der Kunde bei Alfa Laval sofort neue Dichtungen. Als Alfa Laval erfuhr, dass der Ausfall der Pumpe eine Produktionsanlage lahmlegte, schickte die Serviceabteilung die Dichtung noch am selben Abend los. Der Kunde erhielt seine Ersatzteile am nächsten Morgen und konnte seine Anlage wieder in Betrieb nehmen.

Vom Hersteller der minderwertigen Dichtungen verlangte der Kunde, diese zurückzunehmen und die vollen Kosten zu erstatten. Der Kunde kündigte außerdem an, dass keine weiteren gemeinsamen Geschäfte getätigt würden, da er ab sofort auf Alfa Laval Originalersatzteile setzen will. Seit das Ersatzteillager mit Alfa Laval Teilen ausgestattet ist, gab es keine Probleme mehr.

Korrosion von Gleitringdichtungen anderer Anbieter – günstig erworben, aber teuer zu ersetzen

Die Verpackung garantiert kein Qualitätsprodukt.

Nicht zugelassene Dichtungen von geringer Qualität stellen ein Risiko dar und führen zu Pumpenausfällen.

Chantra Trithara

Central Communication Manager, Sanitary Equipment

+46 708 557691
chantra.trithara@alfalaval.com

Letzte Onlineversion des „Immer zur Hand"-Produktkatalogs

Finden Sie Alfa Laval Ersatzteile