Alfa Laval - Sulphuric acid production

Sulphuric acid production

Die Prozesseffizienz ist der Schlüssel zur erfolgreichen Produktion von Schwefelsäure. Hersteller wenden sich immer häufiger an Alfa Laval, wenn es um Prozess-Know-how, zuverlässige korrosionsbeständige Ausrüstung mit hervorragender Wärmeübertragungseffizienz und umfassende Dienstleistungen zur Unterstützung einer optimalen Leistung geht. Als langjähriger Partner der Industrie trägt Alfa Laval dazu bei, die Anlageneffizienz zu erhöhen, Kosten zu senken und die Umweltleistung zu verbessern.

Yellow sulphur crystal

Hochleistungsmaterialien

  • Hohe Effizienz der Wärmeübertragung
  • Bewährte, zuverlässige und korrosionsbeständige Ausrüstung
  • Geringere Umweltbelastung
  • Geringe Installations-, Betriebs- und Wartungskosten
  • Volle Unterstützung durch unser globales Vertriebs- und Serviceteam
Bei Schwefelsäure handelt es sich um eine sehr aggressive Betriebsumgebung. Alfa Laval hat eine große Auswahl an korrosionsbeständigen Plattenmaterialien und langlebigen, hochelastischen Dichtungen, die auf die anspruchsvollsten Schwefelsäureanwendungen zugeschnitten sind. Mit unserem umfangreichen Branchenwissen helfen wir Ihnen bei der Auswahl des richtigen Materials für den Schwefelsäureprozess und gewährleisten so zuverlässigen Betrieb und Betriebszeit.

Bewährte Lösungen für eine effiziente Schwefelsäureproduktion

Die Schwefelsäureindustrie steht vor Herausforderungen wie Energieeffizienz, Kosteneinschränkungen und Umweltbelange. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Schwefelsäureherstellung hilft Alfa Laval, diese Herausforderungen zu meistern.

Unser breites Portfolio an korrosionsbeständigen Wärmetauschern, die nachweislich den rauen Bedingungen in Säureanlagen standhalten, bietet eine hervorragende Wärmeübertragung, die für die Prozesseffizienz erforderlich ist. Von Schwachsäurekühlern, Trocknungsturmkühlern und Zwischenabsorptionsturmkühlern bis hin zu Endabsorptionsturmkühlern, Produktsäurekühlern, Oleumkühlern und Oleumaustauschern - Alfa Laval Anlagen bieten einen hervorragenden thermischen Wirkungsgrad für die Wärmeübertragung, Wärmerückgewinnung und andere Aufgaben in Verbindung mit der Schwefelsäureproduktion. Darüber hinaus bieten sie den zusätzlichen Vorteil niedriger Installations-, Betriebs- und Wartungskosten.

Hochleistungsmaterialien

Bei Schwefelsäure handelt es sich um eine sehr aggressive Betriebsumgebung. Alfa Laval hat eine große Auswahl an korrosionsbeständigen Plattenmaterialien und langlebigen, hochelastischen Dichtungen, die auf die anspruchsvollsten Schwefelsäureanwendungen zugeschnitten sind. Mit unserem umfangreichen Branchenwissen helfen wir Ihnen bei der Auswahl des richtigen Materials für den Schwefelsäureprozess und gewährleisten so zuverlässigen Betrieb und Betriebszeit.

Profitieren Sie von der Abwärmenutzung

Die erheblichen Wärmemengen, die bei der großtechnischen Herstellung von Schwefelsäure freigesetzt werden, stellen Einnahmen dar, die es zu nutzen gilt. Als einer der weltweit führenden Experten in der Wärmerückgewinnungstechnologie bietet Alfa Laval vertrauenswürdige Technologien und langjährige Branchenkenntnisse, um Sie bei der Rückgewinnung wertvoller Energie und deren kommerzieller Nutzung zu unterstützen.
Die mit den gedichteten und halbgeschweißten Wärmetauschern von Alfa Laval zurückgewonnene Energie kann zur Erwärmung des Kesselspeisewassers für den Vorwärmprozess, zur Versorgung angrenzender Werke mit Energie oder zur Fernwärmeversorgung von Häusern und Städten verwendet werden. Wofür auch immer Sie sich entscheiden, es gibt minimale Investitionen und maximale Einsparungen durch die Abwärmerückgewinnung, die zu einer Steigerung Ihres Gewinns beitragen.