Alfa Laval - Kühlschutz

Kühlschutz

Verschmutzung ist eine Bedrohung für die Kühlerleistung, da der Kondensator anfällig für eine Reihe von verschmutzungsbedingten Problemen ist. Alfa Laval findet neue Wege, um den Kühlerschutz bereits durch die Einbeziehung der effizienten Wärmeübertrager des Unternehmens zu gewährleisten – und um gleichermaßen wirtschaftliche wie umweltfreundliche Lösungen zu bieten, die auf der freien Kühlung (dem sogenannten „Free Cooling“) basieren.

Chiller-protection 640x360

Verschmutzung beeinträchtigt die Leistung

Eine verschmutzte Arbeitsumgebung erhöht das Risiko, dass der Kühler aufgrund von Leistungseinbußen beim Kondensator abgeschaltet werden muss. Da der Kondensator außerordentlich anfällig für Angriffe von korrosiven Chloriden, Verunreinigungen und einer Vielzahl von biologischen Aktivitäten im Wasser ist, besteht ein elementarer Bedarf an Lösungen, die einen kostengünstigen Schutz der Kühlanlage bieten.

Die Funktion von freier Kühlung beim Schutz der Kühler

Die gedichteten Wärmeübertrager von Alfa Laval können verwendet werden, um einen wirtschaftlichen und außerordentlich wirksamen Schutz für die Kondensatoren von Kälteanlagen bereitzustellen. In Kombination mit einem Kühlturm oder einer Quelle für die freie Kühlung, wie beispielsweise Flüsse oder Seen, bieten unsere Plattenwärmeübertrager ein indirektes Schutzsystem für Kälteanlagen. Im Gegensatz zu direkten Systemen, bei denen die Kühlquelle in direktem Kontakt mit der Kälteanlage steht, verhindert diese Lösung Verschmutzungsprobleme – und sorgt im Ergebnis dafür, dass die Zuverlässigkeit des Kondensators erheblich verbessert wird und die Wartungskosten reduziert werden.

Alfa Laval 360° Service Portfolio

Halten Sie Ihre Ausrüstung fit für die täglichen Aufgaben. Alfa Laval unterstützt Sie dabei mit dem umfassenden Rundum-Angebot für Service.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um zu besprechen, wie wir die Leistungsfähigkeit Ihrer Produkte steigern können.