Alfa Laval - Verarbeitung tropischer Früchte

Verarbeitung tropischer Früchte

Tausende von verschiedenen Arten und Sorten von tropischen Früchten werden von Unternehmen auf der ganzen Welt zu halbveredelten oder vollendeten Groß- und Einzelhandelsprodukten verarbeitet. Die Kompetenz von Alfa Laval liegt in der Gewinnung von Säften aus einer Vielzahl von Rohfrüchten wie Kokosnuss (Wasser, Milch und Sahne), Ananas, Passionsfrüchten und Datteln oder aus zähflüssigen Pürees wie Mango, Papaya, Acerola, Guave und Banane.

Tropical fruit 630x360

Durch den Einsatz von Alfa Laval Geräten in Ihrer Verarbeitungsanlage für tropische Früchte können Sie:

  • Sicherstellen, dass Ihre Anlage leicht erweiterbar ist, um Ihren sich ändernden Bedürfnissen gerecht zu werden
  • Sicherstellen, dass die von Ihnen hergestellten Säfte und Pürees den internationalen Normen und Anforderungen entsprechen, um einen besseren Absatz zu erzielen.
  • Konsequent das meiste - und das beste - aus allen Obstsorten herausholen, die Sie verarbeiten.
  • Erzielen Sie maximale Vielseitigkeit, um Ihre Abhängigkeit von einer bestimmten Pflanzenart oder Frucht zu reduzieren
  • Gewährleisten Sie eine außergewöhnliche Anlagenzuverlässigkeit

Acerola

Vitamin C Kraftpaket

Acerola ist ein tropischer fruchttragender Strauch oder kleiner Baum, der auch als Barbados-Kirsche bekannt ist.

Die Frucht liefert relativ große Mengen an Saft und gilt als eine der reichhaltigsten Vitamin C-Quellen der Welt, die etwa das Zehnfache der Konzentration in Orangen liefert. Es hat auch einen sehr hohen Karotingehalt und enthält ca. 3% Askorbinsäure.

Diese Art von Gesundheits- und Ernährungsvorteilen machen Acerola-Saft auf den Weltmärkten immer beliebter als Zutat in anderen Saftprodukten.

Die Wahrnehmung ist entscheidend

Bei der Verarbeitung von Acerolafrüchten zu Saft erleichtern Ihnen die Systeme und Geräte von Alfa Laval die Erhaltung des unverwechselbaren natürlichen Aussehens, des Aromas und des Mundgefühls, ohne etwas zu entfernen, das zu den wirtschaftlich attraktiven Eigenschaften des Saftes beiträgt.

Die Wahrnehmung des Verbrauchers steht im Vordergrund. Aus diesem Grund konzentriert sich die Acerola -Verarbeitungsanlage von Alfa Laval - die auch für eine Vielzahl anderer Früchte wie Assaya, Papaya, Guave und Mango verwendet wird - auf eine schonende thermische Behandlung und eine effektive Klärung, die die Wahrnehmung der Eigenschaften dieser relativ hochwertigen Frucht verbessert.

Banane

Weltweit beliebt

Die Banane ist eine nährstoffreiche Nutzpflanze, die sowohl in tropischen als auch in subtropischen Regionen extensiv angebaut wird und für den Konsum auf den Märkten der ganzen Welt bestimmt ist. Bananen werden normalerweise zu Püree und Fruchtfleisch verarbeitet, ebenso wie Bananenaroma und -pulver, Bananenmarmelade, etc. In verarbeiteter Form werden sie häufig in Säften, Babynahrung, Süßwaren, Backwaren und Milchprodukten verwendet.

Die vielseitige Kombination von Konsistenz, Geschmack und Nährwert macht Bananenpüree zu einer Grundbestandteil, der bei Saftmischungen, Smoothies und Babynahrung weit verbreitet ist.

Effizienz zählt

Da Bananenpüree in der Regel als margenschwaches Rohstoffprodukt gilt, hängt der wirtschaftliche Erfolg auf den internationalen Märkten tendenziell von Effizienz und Beständigkeit ab.

Alfa Laval Systeme sind bekannt für ihre Effizienz, Zuverlässigkeit und einfache Bedienung. Wir können Ihnen die spezielle Ausrüstung zur Verfügung stellen, die Sie benötigen, um die Effizienz und Gewinnmargen bei der Herstellung von Bananenpüree zu steigern.

Systeme wie ViscoLine Rohrwärmetauscher und Contherm Schabewärmetauscher sind ideal, um beispielsweise herkömmliche Kehrflächengeräte zu ersetzen.

 

Lychee

Beständige Beliebtheit

Die Lychee ist die Frucht eines tropischen und subtropischen Baumes und das einzige Mitglied der Gattung Litchi in der Familie der Seifenbeeren.

Sie ist seit weit über tausend Jahren die beliebteste chinesische Frucht, wird in ganz Südostasien angebaut und wird häufig bei der Herstellung von Saftprodukten verwendet.

Erhalt von Schlüsselqualitäten

Die Dekanterzentrifugen von Alfa Laval Foodecanter sind speziell auf die Anforderungen der Lebensmittelindustrie in Bezug auf Hygiene und Produktqualität abgestimmt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Hochgeschwindigkeits-Zentrifugalseparatoren erleichtern Ihnen diese speziellen Dekanterzentrifugen die Erfüllung der Verbrauchernachfrage nach Lychee-Saft mit einem höheren Ballaststoffgehalt.

Auch Foodec-Dekanterzentrifugen mit Schälscheiben haben eine wichtige Antischaumfunktion. Die Kontrolle der Anwesenheit von Luft trägt dazu bei, die Schaumbildung und das Risiko der Oxidation zu minimieren. Dies wiederum hilft Ihnen, Farbe, Geschmack und Mundgefühl von Lychee-Saft zu erhalten.

Mango

Weltweit gefragt

Die Mango ist ein in Indien heimischer tropischer Fruchtbaum, der heute sowohl in tropischen als auch in subtropischen Regionen angebaut und auf Märkten auf der ganzen Welt verkauft wird.

Mangos sind wegen ihres Geschmacks, ihres Duftes und ihrer Farbe sehr gefragt. Sie werden in großem Umfang für die Verwendung als Lebensmittel sowie als Pürees und Säfte genutzt.

Mango-Meisterung

Alfa Laval bietet die Technologie, die es Ihnen ermöglicht, die Produktion von Zellstoff, Zellstoffkonzentraten, Pürees, geklärtem Saft und Saftkonzentraten mit maximaler Effizienz durchzuführen. Dies ebnet den Weg für die Erzielung maximaler Erträge aus dem Zellstoff und der Schale.

Wir helfen Ihnen auch bei der effektiven Bewältigung individueller lokaler Probleme und Fragestellungen.

Was auch immer sie sein mögen, wir haben das Know-how der Mango-Verarbeitung, um sie zu bewältigen.

Bekämpfung schwarzer Flecken

Weltweit sind viele Mango-Verarbeitungsbetriebe derzeit mit den Auswirkungen von Mango-Aanthracnose-Pilzinfektionen konfrontiert, besser bekannt als Schwarzer Fleck.

Alfa Laval Systeme, einschließlich Foodecanter-Dekanterzentrifugen, die entwickelt wurden, um außergewöhnliche Hygienestandards einzuhalten und Oxidation zu verhindern, haben bei der Lösung dieses Problems außergewöhnliche Ergebnisse erzielt. Dies kann jedem Mango-Verarbeitungsbetrieb helfen, diese wichtige Herausforderung zu meistern.

Effizienssteigerung

Die Technologien von Alfa Laval ermöglichen es Ihnen, die Qualitäts- und Effizienzstandards für die Mangosaftproduktion deutlich zu verbessern.

Mit Hilfe eines umfassenden Sortiments der weltweit effektivsten Systeme können Sie Mangosaft im Exportstandard in noch besserer Qualität und zu noch wettbewerbsfähigeren Preisen produzieren.

Passionsfurcht

Anpassung an Änderungen

Es gibt mehr als 500 verschiedene Passionsfruchtsorten, von denen 50 essbar sind und nur zwei normalerweise von großer wirtschaftlicher Bedeutung sind.

Die gelbe Passionsfrucht, die hauptsächlich in Ecuador angebaut wird, bietet den höchsten Ertrag pro Hektar und ist die Hauptsorte zur Herstellung von Saft und Konzentrat.

Einzigartige Qualitäten

Das Aroma und der Geschmack von Passionsfrüchten sind so intensiv, dass sie meist als zu stark für die Verwendung in reinen Passionsfruchtsäften angesehen werden.

Diese einzigartigen Eigenschaften machen Passionsfruchtsaft jedoch zu einem idealen Bestandteil in anderen Fruchtgetränken, Nektaren und tropischen Saftmischungen.

In Säften ist Passionsfrucht der einzige Bestandteil, der einfach nicht durch etwas anderes ersetzt werden kann. Hochwertiges Passionsfruchtsaftkonzentrat hat daher einen außergewöhnlich hohen Marktwert.

Weltweit führend

Der intensive Geschmack und das Aroma der Passionsfrucht sind jedoch äußerst delikat. Die Verarbeitung muss daher schnell und sorgfältig gesteuert sowie mit einem Minimum an thermischer Belastung erfolgen. Dies erfordert eine Ausrüstung von außergewöhnlichem Standard.

Alfa Laval ist mit Abstand der weltweit größte Anbieter von Systemen und Ausrüstungen zur Verarbeitung von Passionsfrüchten zu Saft in Exportqualität. Auch bei der Verarbeitung von extrem empfindlichen und aromasensitiven Säften wie Passionsfruchtsaft sind wir Vorreiter bei der Anwendung hocheffizienter Technologien.

Dazu gehören komplette Produktpaletten von Wärmetauschern, Scheibenstapelzentrifugen, Dekanterzentrifugen, Verdampfern, Klärern und Anlagen zur Aromarückgewinnung und Entgasung.

Ananas

Veränderte Bedürfnisse

Die Marktanforderungen an Ananassaft ändern sich allmählich. Bisher lag der Schwerpunkt auf der Bereitstellung von klarem Saft mit geringerem Zellstoffgehalt. Dies war - und ist - eine Aufgabe, die Hochgeschwindigkeits-Scheibenstapelzentrifugen effizient bewältigen können.

Zunehmend liegt der kommerzielle Fokus jedoch auf Ananassaft mit einem deutlich höheren Zellstoffgehalt, der die Muster der Verbrauchernachfrage und des Gesundheitsbewusstseins widerspiegelt. Die einfachste und kostengünstigste Art der Verarbeitung von hochpulvrigem Ananassaft ist mit Hilfe modernster Dekanterzentrifugentechnologien des Marktführers Alfa Laval.

Bereitstellung von Schlüsselfunktionen

Die Technologien von Alfa Laval können eine Schlüsselrolle bei der Steigerung der Effizienz und Rentabilität Ihrer Ananassaftverarbeitung spielen. Wir bieten ein umfassendes Sortiment an einfach zu integrierenden Systemen, die ideal sind, um jede Produktionsstätte auf ein neues Niveau zu heben.

Kompakte, wartungsarme AlfaVap-Plattenverdampfer ermöglichen es, Säfte mit hohem Feststoffgehalt zu konzentrieren.

Für ein hochwertiges Saftprodukt ist es wichtig, Farbe und Aroma zu erhalten. Foodec-Dekanterzentrifugen mit Schälscheiben bieten eine wichtige Antischaumfunktion. Die Kontrolle der Anwesenheit von Luft trägt dazu bei, die Schaumbildung sowie das Risiko einer Oxidation, die die Qualität beeinträchtigen kann, zu minimieren.

Aroma-Rückgewinnung

Alfa Laval hat eine lange Tradition in der Arbeit mit der Aromarückgewinnung. Dies spielt oft eine wichtige Rolle bei der Verarbeitung von Ananas zu Saft.