Alfa Laval - Produktion von Stärke auf Maisbasis

Produktion von Stärke auf Maisbasis

Das Alfa Laval Mais-Nassmahlverfahren ist der Industriestandard, der in mehr als 170 Anlagen weltweit zum Einsatz kommt. Das hochmoderne Verfahren zeichnet sich durch seine hohe Ausbeute, sparsamen Wasserverbrauch und große Zuverlässigkeit aus. Die Komponenten und Systeme von Alfa Laval sind speziell für die Stärkeproduktion ausgelegt und gewährleisten somit hohe Leistung, maximale Betriebszeit und niedrige Betriebskosten.

Corn based processing 640x360

Primärseparation

Der Alfa Laval Merco-Separator setzt Standards bei der industriellen Trennung von Stärke und Gluten. Er wurde speziell für die Stärkeproduktion entwickelt und zeichnet sich durch eine perfekte Kombination aus hoher Durchflusskapazität und niedrigem Energieverbrauch aus. Die robuste Konstruktion gewährleistet eine konkurrenzlose Lebensdauer, eine zuverlässige Betriebszeit und niedrige Wartungskosten. Seit den 1970er Jahren haben wir mehr als 1.800 Merco-Anlagen installiert, von denen die meisten noch immer in Betrieb sind.

Gluten-Eindickung

Wenn Sie einen Merco-Separator als Gluten-Eindicker einsetzen, können Sie mit Konzentrationen von bis zu 150 g/Liter arbeiten – mehr schafft kein anderer auf dem Markt verfügbarer Separator. Die hohe Konzentration führt zu einem niedrigen Energieverbrauch in der Entwässerungsstufe, wenn diese auf Vakuumdrehfiltern basiert.

Mühlenstromeindicker (MST) und Klärung

Aufgrund seiner Vielseitigkeit eignet sich der Merco-Separator ideal zum Konzentrieren des Mühlenstroms, bevor Stärke und Gluten abgetrennt werden. Der Merco MST erbringt unabhängig von den Aufgabebedingungen eine konstante Leistung. Dies verbessert die Leistung der Primärseparation.

Entwässerung von Gluten

Alfa Laval bietet zwei Technologien für die Glutenentwässerung – Vakuumdrehfilter (RVF) und Dekanterzentrifugen. Traditionell setzt man für die Glutenentwässerung auf Rotationsvakuumfilter. Dekantierzentrifugen ermöglichen eine hocheffiziente Entwässerung unter strengeren Hygienestandards und helfen, Bodenfläche freizugeben oder die Entwässerungsleistung zu erhöhen.

Verdampfung von Maisquellwasser (Corn Steep Liquor – CSL)

Alfa Laval CSL Verdampfungssysteme basieren auf der Alfa Flash-Technologie. Das macht sie ebenso kompakt wie energieeffizient. Die Kombination von hoher Strömungsgeschwindigkeit und hoher Turbulenz minimiert Fouling. Der Dampfverbrauch in bestehenden Verdampfungssystemen lässt sich um 50 % senken, wenn diese mit einem zusätzlichen Effekt, basierend auf der Alfa Laval Technologie, nachgerüstet werden. Mit dieser Art von Systemen ist es oft möglich, dass sich eine Investition in weniger als einem Jahr amortisiert.

Waschen von Stärke

Hohe Leistung und zuverlässiger Betrieb zeichnen die mehrstufigen Stärkewaschsysteme auf Hydrozyklonbasis von Alfa Laval aus. Die in unseren Hydrozyklonen (Zyklonetten) verwendeten hochwertigen Materialien und geringen Toleranzen sind die Grundlage für eine effiziente Wäsche und sehr geringe Verunreinigungen im Endprodukt.

Entkeimung

Die zweistufigen Entkeimungshydrozyklone von Alfa Laval bieten eine hohe Separationsleistung bei minimalem Platzbedarf. Das System hat keine beweglichen Teile, was eine hohe Zuverlässigkeit und einfache Wartung gewährleistet.

Entkörnung

Das Alfa Laval Degritting-System schützt die nachgeschalteten Anlagen, indem es Sand und Lehm ausscheidet. Die hohe Separationsleistung minimiert das Risiko von Problemen in den Hochgeschwindigkeitsseparatoren. Das System hat keine beweglichen Teile, was eine hohe Zuverlässigkeit gewährleistet. Einzelne Zyklone lassen sich schnell und einfach austauschen. Das hält die Wartungskosten niedrig. Zudem erfordert das kompakte System nur ein Minimum an Stellfläche.

Heizen und Kühlen von Prozessströmen

Alfa Laval liefert eine breite Palette an gedichteten und geschweißten Plattenwärmetauschern mit hohem thermischen Wirkungsgrad, kompakter Bauweise, hoher Betriebszeit und niedrigen Wartungskosten. Sie können die Kapazität der gedichteten Wärmetauscher von Alfa Laval problemlos zu einem späteren Zeitpunkt erweitern, indem Sie weitere Platten hinzufügen. Alfa Laval WideGap-Plattenwärmeübertrager wurden speziell für den Umgang mit faserigen Medien entwickelt und tragen somit zu einer minimalen Verschmutzung bei.