Emission control

Die lokalen und globalen Vorschriften für Abgasemissionen sind in den letzten Jahren deutlich verschärft worden - und werden voraussichtlich noch verschärft. Zu denjenigen, die die Schifffahrtindustrie betreffen, gehören Vorschriften, die die Emissionen von Stickoxiden (NOx), Schwefeloxiden (SOx) und Partikeln begrenzen.

Intelligente Strategien für Compliance

Schiffsemissionen können ohne Kraftstoffwechsel reduziert werden. So kann beispielsweise die NOx-Bildung durch die Optimierung des Verbrennungsprozesses durch Abgasrückführung (AGR) begrenzt werden. Alfa Laval hat in Zusammenarbeit mit MAN diese Technologie entwickelt, bei der Alfa Laval PureNOx Prime eine wichtige Rolle spielt.

Andere Emissionen können nach ihrer Entstehung effektiv entfernt werden, wie z.B. SOx, das sich direkt aus dem Schwefelgehalt des Kraftstoffs ergibt. Mit einem Wäscher wie Alfa Laval PureSOx, können Behälter die Grenzwerte in Emissionskontrollbereichen (ECAs) einhalten und gleichzeitig weiterhin sparsames HFO verwenden. 

Informationen anfragen

Informationen anfragen für Emission control

Thema