Rückgewinnung von Abwärme

Moderne Antriebssysteme sind wesentlich effizienter als ihre Vorgänger. Trotzdem entsteht aus einem großen Teil der produzierten Energie noch immer Wärme, anstatt sie für den Antrieb zu nutzen. Durch die Rückgewinnung und Nutzung dieser Energie reduziert Alfa Laval sowohl den Kraftstoffverbrauch als auch die Emissionen.

Mehrwert durch Abwärme

Wärmerückgewinnung nützt Ihrer Bilanz ebenso wie der Umwelt. Dass 50 % der Brennstoffenergie eines Hauptmotors zu Wärmestrom werden, macht die Verwendung von Abgasen für die Dampfproduktion so attraktiv.

Alfa Laval Aalborg Wärmerückgewinnungsanlagen sparen nachweislich Kraftstoff ein und reduzieren die CO2-Emissionen um bis zu 14 %. Mit unserer langjährigen Erfahrung entwickeln und installieren wir Systeme, die den Energiegewinn maximieren – ohne Kompromisse bei der Sicherheit an Bord.

Potential auch im Abgas von Hilfsdieseln

Alfa Laval beschränkt sich nicht auf die Wärmerückgewinnung aus dem Hauptmotor, sondern erweitert das Aalborg-Portfolio auf bisher ungenutzte Abwärmequellen.  Die Abgaswärmenutzung von Hilfsdieseln erfüllt heute die Dampfanforderungen im Hafen – und teilweise sogar auch auf See.

Der Einsatz ungenutzter Wärmequellen wie zum Beispiel Heißdampf hilft, den Energiebedarf zu decken und auf Emissionsvorschriften vorbereitet zu sein. Der verringerte Kraftstoffverbrauch senkt die Kosten und begrenzt die CO2-Produktion.

Download

Dampfproduktion und Abwärmerückgewinnung

WHR.pdf 2017-03-28 2995 kB
Informationen anfragen

Informationen anfragen für Rückgewinnung von Abwärme

Thema