Neue Standards für Ihren Erfolg

Die aktuelle Version

Die Alfa Laval T25 Modelle sind der jüngste Zuwachs zu unserer Reihe von hocheffizienten gedichteten Plattenwärmetauschern. Sie vereinen alle unsere fortschrittlichen Features in sich, um in einer Vielzahl von Industrien Zuverlässigkeit und Leistung, die dem aktuellen Stand der Technik entspricht, zu bieten. Da sie flexibel in zahlreichen Anwendungen zum Einsatz kommen, können sie außerdem ganz leicht rekonfiguriert werden, um bei Bedarf neue Aufgaben zu erfüllen.

Alfa Laval T25

Der Anwendungsbereich des Alfa Laval T25

Der Alfa Laval T25-B wurde speziell für Hochdruckanwendungen entwickelt, bei denen die Temperatur am nächsten kommt. Zum Beispiel: 

  • Allgemeine HLK-Kälteanwendungen, einschließlich der Kühlung von Rechenzentren
  • Energieübergabestationen in Fernkältenetzen
  • Druckschalter in Hochhäusern
  • Druckschalter in Fernwärmenetzen 

Der Alfa Laval T25-P bietet eine dauerhafte und flexible Wärmeübertragungslösung für industrielle Prozesse. Diese Konfiguration ist so konzipiert, dass sie auch unter härtesten Bedingungen zuverlässig arbeitet und gleichzeitig die Energieeffizienz steigert und die Umweltbelastung minimiert. Anwendungsbeispiele sind u.a:

  • Wärmerückgewinnungsaufgaben
  • Service-intensive Aufgaben
  • Aufgaben, bei denen es auf Zuverlässigkeit ankommt

Alle Alfa Laval T25-Geräte verfügen über eine Technologie der nächsten Generation, die neue Maßstäbe in Bezug auf Effizienz, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit setzt.

  • Der nicht kreisförmige Ein- und Auslass des OmegaPort™ verringert den Druckabfall um bis zu 25 % im Vergleich zu runden Anschlüssen, was den Energieverbrauch der Pumpe reduziert und somit die Gesamtbetriebskosten senkt.
  • Der Verteilerbereich CurveFlow™ sorgt für eine bessere Verteilung auf kleinerem Raum und lässt mehr Platz für die Hauptwärmeübertragung. Ein höherer thermischer Wirkungsgrad pro Platte ermöglicht ein kleineres Plattenpaket für geringeres Gewicht und geringere Umweltbelastung - und das bei geringeren Wartungskosten über die gesamte Lebensdauer.
  • Der PowerArc™ Plattenmusterteiler erhöht die Plattenstabilität sowohl bei der Montage als auch im Betrieb, so dass mit dünneren Platten gearbeitet werden kann. Dies führt zu einem höheren thermischen Wirkungsgrad, geringerem Gewicht und einer weiter verbesserten Umweltbelastung.

Upgrade auf einen neuen Effizienzstandard

Unternehmen, die derzeit den Alfa Laval T25 Vorgänger - den MX25 - betreiben, haben nun die Möglichkeit, den thermischen Wirkungsgrad zu erhöhen, ohne die gesamte Anlage austauschen zu müssen. Es genügt ein Upgrade auf das Plattenpaket der nächsten Generation.

Die Umrüstung auf neue Platten steigert die Effizienz und ermöglicht langfristig signifikante Energieeinsparungen. Sie reduzieren nicht nur Ihre Stromrechnung, sondern auch Platz und Ersatzteilkosten, da Ihr Wärmetauscher mit weniger Platten und Dichtungen arbeiten kann.

Das neue effiziente Plattenpaket minimiert das Verschmutzungsrisiko und die Servicefreundlichkeit, was sich in reduzierten Wartungskosten über die Produktlebensdauer niederschlägt.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über ein Upgrade zu erfahren.

 

Für HLK-Anwendungen bieten wir auch die AHRI-zertifizierte Version Alfa Laval AQ10T an.

AHRI certified logo

Nächste Generation

Die nächste Generation des Alfa Laval T10 kommt später im Jahr 2018. Er wird nach und nach den Alfa Laval M10 ersetzen, den vielseitigsten und meist kopierten Plattenwärmetauscher auf dem Markt.

Der Alfa Laval T10 ist ein weiterer Schritt nach vorn. Denn für Alfa Laval ist es einfach nicht gut genug, am besten zu sein. T10 - dieses Arbeitspferd der nächsten Generation behält die ganze Vielseitigkeit seines Vorgängers M10 bei, jedoch mit erweiterten neuen Funktionen für mehr Effizienz, Zuverlässigkeit und Servicefreundlichkeit.

Bald werden Sie in der Lage sein, wirklich neue Standards zu fordern, unabhängig von der Anwendung.