Leistungsüberwachung und CIP überzeugen auch Skeptiker – denn die Einsparungen können sich sehen lassen

Alfa Laval empfahl einem der weltgrößten Ethylenhersteller eine Leistungsüberwachung, um exakt zu bestimmen, wann seine elf Plattenwärmeübertrager anderer Hersteller gereinigt werden müssen. War das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt noch skeptisch, so ist es vier Jahre und mehrere Hunderttausend Euro Einsparungen später mehr als überzeugt.

DATUM 2021-06-03

Als Alfa Laval zum ersten Mal an den Petrochemiegiganten im Arabischen Golf herantrat, führte dieser jährlich eine manuelle Reinigung seiner Seewasserkühler durch. Dies war teuer, zeitaufwendig und verursachte unnötigen Verschleiß an Dichtungen und Platten. 

Alfa Laval Leistungsprüfung ermöglicht effizienten Reinigungsservice

Um Daten über die tatsächlichen Betriebsbedingungen zu sammeln und zu analysieren und um ohne ein Öffnen der Einheiten festzustellen, wie sauber die Platten waren, schlug Alfa Laval eine Leistungsprüfung vor. Die Analyse würde auch ergeben, ob Cleaning-in-Place oder eine manuelle Reinigung durchgeführt werden sollte.

Zu gut, um wahr zu sein, dachte das Unternehmen zunächst – zumal seine Geräte von einem anderen Hersteller stammten. Aber wussten es besser und machten uns daran, es zu beweisen." SAMER TYBA, ALFA LAVAL SERVICE, SAUDI-ARABIEN UND BAHRAIN

Ein erweiterter Servicevertrag ist der Beweis für einen zu 100 % überzeugten Kunden

Schnell konnte das Unternehmen eine spürbar erhöhte Betriebszeit und effizientere Kühlung verbuchen. Durch die Umstellung von manueller Reinigung auf CIP wurde die Reinigungszeit von 150 auf 24 Mannstunden reduziert. Außerdem wurde sichergestellt, dass die Geräte vor der kritischen Sommerperiode in gutem Zustand waren.

Wartungskosten sinken drastisch

Zudem sank das erforderliche Wartungsbudget des Unternehmens drastisch, seit Cleaning-in-Place die manuelle Reinigung ersetzte. Zufrieden mit den Ergebnissen, erneuerte das Unternehmen den Vertrag mit Alfa Laval mehrmals.

Auf Leistung ausgelegt

Serviceverträge von Alfa Laval sind individuell zugeschnittene Servicelösungen, die die Dienstleistungen aus dem 360°-Portfolio bedarfsgerecht für eine bestimmte Zeit kombinieren.

Mehr zu den Serviceverträgen von Alfa Laval

Länger leistungsstark mit dem 360°-Serviceportfolio

Unser umfassendes Serviceportfolio bietet alles, was Sie brauchen, um beste Leistung sowie maximale Betriebszeit und Effizienz Ihres Alfa Laval Equipments sicherzustellen – über seine gesamte Lebensdauer. Dank dem Expertenwissen unseres Teams und schnell verfügbaren Ersatzteilen können Sie jederzeit ruhig schlafen.

Mehr zum 360°-Serviceportfolio von Alfa Laval

Der Kunde

Unser Kunde ist ein führender saudi-arabischer Petrochemie-Hersteller. Er produziert eine Million Tonnen Ethylen pro Jahr und ist zweitgrößter Titandioxid-Hersteller weltweit.

Laden Sie die vollständige Kundengeschichte herunter

performance-audit-and-cip-turn-sceptics-into-believers--as-the-savings-add-up.pdf