2018-07-04 Product News

Alfa Laval auf der SMM − Schiffsleistung gemeinsam steigern

Auf der Weltleitmesse der maritimen Industrie, der SMM, die vom 4. bis 7. September 2018 in Hamburg stattfindet, zeigt Alfa Laval Produkte für eine lebenslange Schiffsleistung.

Über die letzten 100 Jahre hinweg hat Alfa Laval sich zu einem kompetenten Partner von Reedern, Schiffsbetreibern und Werften entwickelt. Auf der Weltleitmesse der maritimen Industrie, der SMM, die vom 4. bis 7. September 2018 in Hamburg stattfindet, zeigt Alfa Laval in Halle A1 am Stand A1.226 interessante Produkte für eine lebenslange Schiffsleistung, die die Kunden dabei unterstützen, sich in einer sich stark wandelnden Branche zu behaupten.

Lösungen in Schlüsselbereichen

Auf der Messe ist Equipment aus den siebzehn Marine-Produktgruppen umfassenden Portfolio von Alfa Laval ausgestellt. Highlights sind Alfa Laval PureBallast 3 und Alfa Laval PureSOx. Vor Ort erklären die Produktexperten des Unternehmens, wie Ausrüstung, Know-how und Dienstleistungen von Alfa Laval gekonnt kombiniert werden, damit die Kunden über den gesamten Schiffslebenszyklus hinweg gut profitieren.

Regulatorische Anforderungen perfekt erfüllen

Da die Umweltvorschriften und deren Durchsetzung immer strenger werden, hält Alfa Laval seine Kunden stets auf dem Laufenden in diesem Bereich. Von der kostengünstigen Aufbereitung großer Ballastwassermengen bis hin zur kraftstoffangepassten NOx-Reduzierung und Wäscheranbindung, die die Einhaltung der globalen Schwefelobergrenze vereinfacht, bietet Alfa Laval zuverlässige und zukunftsweisende Lösungen, die echte Sicherheit bieten.

Reibungsloser und zuverlässiger Schiffsbetrieb

Obwohl Zuverlässigkeit auf See schon immer wichtig war, war sie noch nie so entscheidend wie heute. Innovative Kraftstoffe und Prozesse an Bord schaffen neue Unsicherheiten, aber auch bekannte Bedrohungen wie Cat Fines nehmen zu. Alfa Laval ist optimal aufgestellt, um die Zuverlässigkeit von Equipment zu gewährleisten – von Abscheidern und Filtern bis hin zu Lösungen für die Brenngasversorgung und die Verbrennung in Mehrstoffkesseln. Darüber hinaus verfügt Alfa Laval über die Expertise, das globale Netzwerk und das umfassende Serviceangebot, um den reibungslosen Schiffsbetrieb zu gewährleisten.

Intelligente Systeme für Effizienz und Profit

In einer Branche, in der die Anforderungen oft höher sind als die Margen, zählt jede Chance auf Effizienz. Alfa Laval bietet effiziente Anwendungen von der Brennstoffaufbereitung und Abwärmenutzung bis hin zur Frischwassererzeugung und steigert die Effizienz durch innovative Anlagen, Synergien in der Prozesslinie, Connectivity, Schulungen und anderes mehr. Das spart nicht nur Kraftstoff und Emissionen, sondern unterstützt Kunden auch dabei, schneller, einfacher und profitabler zu arbeiten.

Weitere Informationen

Details zu Veranstaltungen und Produkt- und Serviceentwicklungen werden regelmäßig auf der SMM-Kampagnenseite von Alfa Laval aktualisiert: www.alfalaval.de/smm2018 

 

Anmerkung der Redaktion

Über Alfa Laval PureBallast

Die erste kommerziell erhältliche Ballastwasseraufbereitungslösung, Pure Ballast, ist eine chemiefreie Technologie, die von Alfa Laval verkauft und gewartet wird. Ein wesentlicher Bestandteil von PureBallast ist der verbesserte UV-Reaktor, der von Alfa Laval und Wallenius Water gemeinsam auf Basis der Wallenius Water-Technologie entwickelt wurde. Alle PureBallast-Systeme sind mit IMO- und U.S. Coast Guard-Typgenehmigungen erhältlich.

Mehr erfahren unter www.alfalaval.de/PureBallast


Ansprechpartner

Anja Simonsson
Vice President Communication Alfa Laval Marine Division
Phone: +46 8 53 06 55 27
E-mail: anja.simonsson@alfalaval.com
www.alfalaval.com/marine

Rolf Lindenberg
Regional Communication Manager
Alfa Laval MidEurope
Telefon: +49 175 4280 478
E-Mail: rolf.lindenberg@alfalaval.com

SMM 2018 640x360 large.jpg

Kontakt

Anja Simonsson

Vice President Communication Alfa Laval Marine Division

+46 708 53 89 27
anja.simonsson@alfalaval.com

Kontakt

Anne Henningsen

Marketing Communications Manager, Business Unit Boiler & Gas Systems Alfa Laval Marine Division

+45 2492 8610
anne.henningsen@alfalaval.com

Ihr Kontakt für Presseanfragen und Interviewwünsche sowie für Bild- und Fotomaterial:

Rolf Lindenberg
Regional Communication Manager
Alfa Laval Mid Europe
rolf.lindenberg@alfalaval.com
Alfa Laval – Presse

Ähnlicher Inhalt: