Alfa Laval PlusClean revolutioniert die Tankreinigung | Alfa Laval

2021-12-06 Product News

Alfa Laval PlusClean revolutioniert die Tankreinigung

Alfa Laval setzt mit der Tankreinigungsdüse PlusClean einen neuen Standard für hygienisches Fluid Handling in der Lebensmittel-, Molkerei-, Getränke-, Pharma- und Körperpflegeindustrie. Anwender erreichen eine 100-prozentige Reinigungsabdeckung, was auf dem Markt einzigartig ist. Darüber hinaus können im Vergleich zu herkömmlichen Methoden bis zu 80 Prozent Wasser und Reinigungsmittel gespart werden.

Die Reinigungsdüse Alfa Laval PlusClean funktioniert in Ergänzung zu primären Tankreinigungsgeräten wie rotierenden Sprühkugeln oder Jetreinigern. Je nach Konstruktion des Tanks lässt sich PlusClean einfach bündig in die Wand oder den Boden integrieren. Bei Aktivierung durch das Reinigungsmedium oder wahlweise den Luftantrieb entfernt sie in einem fächerförmigen Muster die Verschmutzungen unterhalb der Rührflügel sowie in weiteren Bereichen. Die kontrollierte und wiederholte Drehung der Rührwerkswelle und der Rührflügel gewährleistet die 100-prozentige Reinigungsabdeckung. Auch die für oben montierte Tankreinigungsgeräte unerreichbaren Schattenbereiche unterhalb der Rührflügel, Heiz- oder Kühlschlangen und Anschlüsse werden zuverlässig getroffen. Nach Abschluss des Reinigungszyklus bringt der integrierte Antrieb den Kolben wieder in seine ursprüngliche Position, wodurch die Reinigungsvorrichtung sicher geschlossen und abgedichtet ist.

Kontaminationsrisiken werden durch die gründliche Tankreinigung mit PlusClean minimiert. Schnellere und sicherere Umstellungen steigern die Produktivität von Chargen oder kontinuierlichen Prozessen.

Nähere Informationen zur Tankreinigungsdüse PlusClean:

https://www.alfalaval.de/plusclean

 

1.691 Zeichen inklusive Leerzeichen

 

Über Alfa Laval

Alfa Laval ist in den Bereichen Energie, Marine sowie Lebensmittel und Wasser tätig und bietet Know-how, Produkte und Service für eine Vielzahl von Branchen in über 100 Ländern. Das Unternehmen engagiert sich für Prozessoptimierung, verantwortungsvolles Wachstum und den Fortschritt – und „geht immer die Extra-Meile“, um Kunden bei der Erreichung ihrer Geschäfts- und Nachhaltigkeitsziele zu unterstützen.

Die innovativen Technologien von Alfa Laval dienen der Reinigung, Veredelung und Wiederverwendung von Materialien und fördern einen verantwortungsvolleren Umgang mit natürlichen Ressourcen. Sie tragen zu optimierter Energieeffizienz und Wärmerückgewinnung, besserer Wasseraufbereitung und reduzierten Emissionen bei. So macht Alfa Laval nicht nur seine Kunden erfolgreich, sondern dient auch den Menschen und dem Planeten. Wir machen die Welt besser, jeden Tag.

Alfa Laval beschäftigt 16.700 Mitarbeiter und erzielte 2020 einen Jahresumsatz von rund 41,5 Milliarden SEK (ca. 4 Milliarden Euro). Das Unternehmen ist an der Nasdaq OMX notiert.

https://www.alfalaval.de/

https://www.linkedin.com/company/alfa-laval-mid-europe-gmbh/

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Rolf Lindenberg

Head of Communications Alfa Laval Mid Europe

Telefon: +49 175 4280 478

E-Mail: rolf.lindenberg@alfalaval.com

 

Holger Werner

AzetPR International Public Relations

Telefon: +49 40 413270 33

E-Mail: werner@azetpr.com

Tags

Alle

Ähnlicher Inhalt: