Alfa Laval arbeitet mit Microsoft zusammen, um innovative, nachhaltige und digitale Servicetools zu entwickeln | Alfa Laval

2021-12-13 Investor News

Alfa Laval arbeitet mit Microsoft zusammen, um innovative, nachhaltige und digitale Servicetools zu entwickeln

Microsoft und Alfa Laval haben eine globale Kooperationsvereinbarung zur Entwicklung innovativer digitaler Tools unterzeichnet. Die Dienste sollen auf der Grundlage von Datenintelligenz und künstlicher Intelligenz (KI) den Service sowie die Wartung von Alfa Laval Plattenwärmetauschern vereinfachen. Hierbei können die Kunden ihren Servicebedarf durch digitale Interaktion mit Alfa Laval selbst prüfen und so Leistung, Betriebszeit sowie Nachhaltigkeit der Apparate optimieren.

Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Englisch hier!

Tags

Alle

Ähnlicher Inhalt: