Feinste Öle

Eine ausgewogene Mischung aus Tradition und Innovation bringt preisgekröntes Premium-Olivenöl bei II Frantolio di D'Amico Pietro hervor.

DATUM 2018-01-30 AUTOR Gilly Wright

Die südostitalienische Region Apulien gehört zu den wichtigsten Olivenölproduzenten weltweit. Eine der prestigeträchtigsten Olivenmühlen von Apulien ist Il Frantolio di D’Amico Pietro. Sie befindet sich seit der Gründung im Jahr 1917 im Besitz derselben Familie und wird heute in der vierten Generation betrieben.

Il Frantolio di D’Amico Pietro verwendet zwei Systeme: ein traditionelles System aus Mahlsteinen und Pressen, das mit Druck arbeitet, sowie eine hochmoderne Endlosverarbeitungslinie von Alfa Laval, die nicht auf Druck, sondern auf Zentrifugation basiert.

D'Amico plant, nächstes Jahr mit der Unterstützung von Alfa Laval aromatisierte Öle mit Tomaten-, Kräuter-, Chili- oder Zitronennote zu produzieren. Die beiden Unternehmen arbeiten auch gemeinsam an einem Projekt zur Überarbeitung der Wasseraufbereitung. Dabei soll Wasser mit Polyphenolen zur Bewässerung von Olivenbäumen verwendet werden.

Oliven Hände 640 x 360.png

Langjährige Zusammenarbeit

In den 1970er Jahren erwarb Il Frantolio di D’Amico Pietro die erste Anlage von Alfa Laval zur Extraktion von Olivenöl; zehn Jahre später folgte eine zweite, um die Produktivität zu erhöhen. In den 1990er Jahren erweiterte D’Amico sein System um eine zusätzliche Anlage und begann, gemeinsam mit Alfa Laval sein ARA-System zu optimieren – ein System, das den Dekanter-Flüssigkeitstand regelt. Dieses System ist nach wie vor in die dreiphasigen Dekanter von Alfa Laval integriert. D’Amico installierte 2008 einen X6, ein Mahlsystem mit modularer Knetvorrichtung, einer neuen Dekanter Plattform, Abscheidern und einem Entkerner. Dadurch hat das gewonnene Öl einen zarteren Geschmack und ist von höherer Qualität.

Unser Geheimnis besteht darin, dass wir die Oliven von Anfang Oktober bis Ende Dezember per Hand von den Bäumen pflücken und innerhalb von 12 Stunden nach dem Pflücken pressen. Diese Vorgehensweise ist uns wichtig, denn nur so ist sichergestellt, dass das Öl einen sehr hohen Gehalt an Polyphenol und Vitaminen sowie einen geringen Säuregrad aufweist."
PIETRO D'AMICO, BESITZER DER OLIVENMÜHLE IL FRANTOLIO DI D'AMICO PIETRO
Dank der Kombination von Technologie von Alfa Laval mit traditionellen Methoden produzieren wir Öl allerhöchster Qualität."
PIETRO D'AMICO, BESITZER DER OLIVENMÜHLE IL FRANTOLIO DI D'AMICO PIETRO

Tags

Alle