Rotary Jet Mixer

Isomix Rotations-Jet-Mixer sind für den Einsatz in einer Brauerei- und Getränke-, Molkerei-, Personal Care- und biopharmazeutischen Industrie konzipiert. Sie eignen sich ideal zum Mischen sowie Ent- und Begasen von Flüssigkeiten, zum Einmischen von Pulver in Flüssigkeiten sowie zur nachfolgenden Tankreinigung und zeichnen sich dabei gegenüber anderen Mischvorrichtungen wie Rührwerken durch die Reduzierung von Mischzeit, Energieverbrauch und Kosten aus.

Unübertroffene Mischleitsung

In vielen Anwendungen bietet der Isomix Rotations-Jet-Mixer die schnellsten und effizientesten Mischresultate. Daneben kann er auch zur Gasaustreibung (Begasung, Entgasung, Karbonisierung), zur Pulververmischung und zur Tankreinigung (CIP) verwendet werden. Seine patentierte Rotations-Jet-Mixer Technologie basiert auf der Technologie der Alfa Laval Drehstrahlreinigungs-Köpfen, welche so angepasst wurde, dass Flüssigkeiten, Gase und Pulver vermischt werden können. Rotations-Jet-Mixer können in Tanks zwischen 100 und 800 000 Litern  Fassungsvermögen eingesetzt werden.

Um allen Ihren Mischanforderungen gerecht zu werden, bietet Alfa Laval neben den Rotations-Jet-Mixern ebenfalls eine Bandbreite an Rührwerken, bis hin zum Magnetrührwerk an.

Schnelleres, effektives Mischen

Durch die Verwendung des Isomix Rotations-Jet-Mixers kann die Leistungsfähigkeit Ihrer Produktion sowie Ihre Produktqualität gesteigert werden, bei gleichzeitig besserer Nutzung der Ressourcen Ihrer Verarbeitungsanlangen.

Handhabung von mehreren Anwendungen

Die Isomix Rotations-Jet-Mixer helfen bei der Reduzierung der Betriebskosten wobei gleichzeitig schnelles und effizientes Mischen gewährleistet wird. Ein einzelner Rotations-Jet-Mixer kann Vorgänge wie das Mischen von Flüssigkeiten, Gasdispersion und Pulverdispersion vornehmen - sowie die Tankreinigung - ohne gesonderte Ausrüstung für den jeweiligen Prozess zu benötigen und liefert somit signifikante Einsparnisse.

Effektives, vereinfachtes Design

Das System bietet Einsparungen beim Tank und dessen tragenden Struktur, da der Motor und die Pumpe auf dem Boden platziert werden können. Gleichzeitig ist der Isomix Rotations-Jet-Mixer, der unter die Flüssigkeitsoberfläche getaucht wird, ein hydraulisch ausbalanciertes System, welches keine signifikante Last für den Tank darstellt. Zusätzlich erleichtert sein montagefreundliches Design das Nachrüsten in bereits bestehende Tanks.

Gutes noch besser machen

Etliche vorgefertigte, vormontierte Umpumpeinheiten ergänzen die Rotations-Jet-Mixer. Zusätzlich zu einem Rotations-Jet-Mixer benötigen die Anwender eine Pumpe und die Geräteausstattung für ihr Misch-System. Um es ihnen leicht zu machen, wurden mehrere vorgefertigte Einheiten mit allem nötigen Equipment entwickelt.  Dies spart Zeit und Ressourcen beim Kunden, da Sie die Konstruktion und Beschaffung umgehen können. Alles, was sie tun müssen ist, zwei Rohre zu verbinden, die elektrische Verdrahtung anzuschließen und den variablen Antrieb einzurichten - und schon können sie loslegen.

Product Benefits

  • Schnellste und effizienteste Mischergebnisse
  • Basierend auf der Rotationsstrahlkopf-Technologie
  • Reduzierung der Investitions- und Betriebskosten

Produktkatalog

Die aktuelle Online-Version von „Close at Hand“

Finden Sie ein Alfa Laval-Produkt

So funktioniert es.

 Funktionsprinzipien

Die Isomix Rotations-Jet-Mixer werden unter die Flüssigkeitsoberfläche positioniert. Die zu mischende Flüssigkeit wird über die Düsen des Rotations-Jet-Mixers verteilt und zirkuliert. Um eine optimale Zirkulation innerhalb des Tanks zu erreichen, nutzt das System eine geschlossene Zirkulationsschleife. Zwei oder vier Düsen rotieren um sowohl die horizontale als auch die vertikale Achse. Diese doppelte Rotation ermöglicht, dass die Strahlen das gesamte Tankvolumen erfassen, wodurch schnelles und effizientes Mischen der eingeleiteten Flüssigkeit, des Gases oder Pulvers gewährleistet wird. Für schnellere Mischanforderungen können auch mehrere Rotations-Jet-Mixer in Reihe montiert werden.

Tankreinigung inklusive

Der Rotations-Jet-Mixer spielt eine Doppelrolle. Nach Abschluss des Mischprozesses kann der Mixer als Drehstrahl-Reinigungsmaschine für eine effiziente und validierbare Reinigung der Tankoberflächen genutzt werden.

Vormontierte Einheit

Drei unterschiedliche vorgefertigte und vormontierte Umumpeinheiten sind zur Ergänzung des Portfolios des Rotations-Jet-Mixers verfügbar. Die drei verfügbaren Einheiten gibt es mit 7,5 kW, 11 kW oder 15 kW Pumpen. Die Einheit ist auf einem kompakten Edelstahlrahmen  montiert und besteht aus einer energieeffizienten Alfa Laval LKH Zentrifugalpumpe mit frequenzgesteuertem Antrieb, Rohrleitungen, zwei Druckmessgeräten, manuellen Alfa Lava LKB-2 Absperrklappen am Einlass und Ablauf und einem Alfa Laval LKB-2 Ablassventil.

.

Anwendungsbeispiele:

Bier-Gärung

Der Isomix Rotations-Jet-Mixer wird zum Mischen im Gärtank genutzt. Die Anwendung von Zwangsmischen in Bier Gärtanks kann die Gärdauer um bis zu 30% reduzieren, womit Sie Ihre Ausbringung maximieren und die Betriebskosten reduzieren.

Getränke mischen

Die Nutzung von Isomix Rotations-Jet-Mixern optimiert Produktionsprozesse in der Getränkeindustrie. Die Mixer werden in verschiedenen Mischanwendungen in der Getränkeindustrie genutzt, z.B. zum Homogenisieren von pulpehaltigen Säften, zum Einmischen von flüssigen und pulverförmigen Komponenten wie Zucker, Süßungsmitteln, Aromen, Grundstoffen oder Konzentraten sowie natürlich zur Tankreinigung mittels CIP. Ein einzelner Mixer kann für viele verschiedene Vorgänge in ein und demselben Tank verwendet werden, beispielsweise für das Mischen von Flüssigkeiten, Entlüftung, Karbonisierung und Auflösung von Pulver.

Entlüftung

Der Isomix Rotations-Jet-Mixer kann zur effektiven Entlüftung genutzt werden. Die Minimierung des Sauerstoffgehalts in flüssigen Lebensmitteln wie Softdrinks, Bier und Speiseöl führt zu verlängerter Lagerfähigkeit und verbesserter Geschmacks-Stabilität.

Produktsortiment

Die Isomix Rotations-Jet-Mixer gibt es in vier verschiedenen Modellen (IM 10, IM 15, IM 20, IM 25). Sie sind für Tanks mit Volumen zwischen 100 und 800 000 Litern konstruiert und können Rezirkulations-Volumenströme von bis zu 90 m³/h verarbeiten. 

 

Informationen anfragen

Informationen anfragen für Rotary Jet Mixer

Thema