Alfa Laval - DuraCirc® Aseptic

DuraCirc® Aseptic

Die Alfa Laval DuraCirc® Aseptic ist eine revolutionäre Kreiskolbenpumpe für aseptische Anwendungen. Sie bietet die perfekte Balance aus Langlebigkeit, Zuverlässigkeit, hoher Effizienz und überlegener hygienischer Leistung. Kombiniert mit einem breiten Spektrum an Durchflussraten und Druckstufen sowie Möglichkeiten zur einfachen Wartung hält die DuraCirc® Aseptic Ihre Prozesse am Laufen.

DuraCirc Aseptic Version Pump Angle 640x360

Keine Kompromisse mehr: Best-in-Class-Angebot für höchste Leistung, überlegene Hygiene und einfacheren Service - alles in einer Pumpe

  • Optimiert für einen hohen volumetrischen Wirkungsgrad, der eine kosteneffiziente Pumpenauswahl und hohe Produktqualität gewährleistet
  • Hygienisches Design, das den weltweiten Standards entspricht, einschließlich EHEDG und 3-A
  • Zuverlässiger Langzeitbetrieb durch langlebige, robuste, hochbelastbare Voll-Edelstahlkonstruktion
  • Einfache Wartung und Instandhaltung durch vollständig austauschbare Ersatzteile
  • Wirklich aseptisch mit der Fähigkeit, eine Dampfbarriere an allen Schnittstellen zwischen den Produktmedien und der Außenatmosphäre zu schaffen

Pumpenleistung, hygienisches Design und Servicefreundlichkeit sind für hygienische Prozesse unerlässlich. Die Alfa Laval DuraCirc® Aseptic Kreiskolbenpumpe (CPP) bietet alles - hohe volumetrische Effizienz, EHEDG- und 3-A-Konformität sowie schnelle und einfache Wartung. Die DuraCirc® Aseptic wurde für aseptische Prozessanwendungen in der Molkerei-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie entwickelt, vor allem für Verpackungen, bei denen eine längere Haltbarkeit erforderlich ist.

Für eine kosteneffiziente Pumpenauswahl sind die Pumpen in fünf Modellen erhältlich, die Fördermengen bis zu 103 m3/h (453 gpm) und Drücke bis zu 25 bar (363 psi) bewältigen können.

Die benutzerfreundlichen Merkmale, wie z. B. eine wirklich frontlastige, selbsteinstellende Gleitringdichtung, die Verwendung eines einzigen langlebigen Ölschmiermittels und externe Ausgleichsscheiben, vereinfachen den Service in Bezug auf Komplexität und Zeitaufwand.

DuraCirc_Performance_medium.jpg

Entwickelt für Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz, um die Grenzen Ihrer Leistung zu erweitern

 

Überragende Leistung

Die DuraCirc® Aseptic-Pumpe wurde mit geringem Förderhöhenabstand entwickelt und maximiert den volumetrischen Wirkungsgrad und die Prozessausbeute. Fünf Modelle bieten einen großen Leistungsbereich mit Fördermengen bis zu 103 m3/h (453 gpm) und Betriebsdrücken bis zu 25 bar (363 psi). Dies erleichtert die optimale Dimensionierung und Auswahl der Pumpe, wodurch die Kapitalkosten gesenkt und die Prozessflexibilität erhöht werden.

 

DuraCirc® Aseptic basiert auf einem robusten, zuverlässigen Design und zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • Fortschrittliche Anschluss- und Pumpenkopfgeometrie, die eine sehr niedrige NPSHr-Kennlinie bietet. Dadurch wird das Kavitationsrisiko erheblich reduziert und die Integrität der Pumpe und des Mediums erhalten, während die Prozessflexibilität in anspruchsvollen Anwendungen erhöht wird.
  • Langlebige, hochbelastbare Lager, die starre Wellen in einem massiven Edelstahl-Getriebegehäuse stützen, die die Wellenbewegung reduzieren und einen engen Abstand zwischen Pumpe und Kopf ermöglichen. Dies minimiert den Kontakt zwischen Pumpe und Kopf und gewährleistet die Betriebszeit des Prozesses
  • Ein modulares Dichtungsdesign, das eine einfache Umrüstung der Dichtung ermöglicht, ohne dass eine Nachbearbeitung oder zusätzliche Spülgehäuse erforderlich sind, sollte sich die Prozessanwendung ändern
  • Ein optionaler Nachrüstanschluss, der DuraCirc® Uni-Fit, ermöglicht den einfachen, direkten Austausch vorhandener Kreiskolbenpumpen sowohl von Alfa Laval als auch von anderen Marken, ohne dass die Verrohrung in bestehenden Prozesssystemen geändert werden muss


DuraCirc_Hygeine_medium.jpg

Erfüllt sicher die hygienischen Anforderungen der Industrie und sichert die Integrität Ihrer Prozesse und die Qualität Ihrer Produkte

 

Erstklassige Hygiene

Die komplett aus Edelstahl gefertigte DuraCirc® Aseptic ist nach den weltweiten Standards für Hygienic Design zertifiziert, einschließlich EHEDG und 3-A. Im Gegensatz zu vielen anderen Kreiskolbenpumpenmarken bietet die DuraCirc® Aseptic sowohl eine hervorragende Reinigungsfähigkeit als auch einen hohen volumetrischen Wirkungsgrad.

 

Zu den Merkmalen, die das Risiko einer Kontamination verringern, gehören:

  • Profilierte, produktberührte Elastomere, die FDA-konform sind und eine definierte Kompression aufweisen, wodurch Spalten und tote Zonen eliminiert werden
  • Ein robustes Getriebegehäuse mit optimal positionierten Hochleistungslagern, die Wellen mit großen Durchmessern tragen, die den Kontakt zwischen Pumpe und Kopf minimieren und so das Risiko einer Medienkontamination verringern
  • Eine komplett aus Edelstahl gefertigte Konstruktion, die für eine hygienische Reinigung geeignet ist, sorgt für eine saubere Umgebung
  • Langlebiges, FDA-konformes Getriebeschmiermittel
  • Möglichkeit der Einführung einer Dampfsperre an allen Medien/Atmosphärenschnittstellen, einschließlich Frontabdeckung, Anschlüssen und mechanischen Dichtungen

DuraCric_Service_medium.jpg

Innovative Konstruktionsmerkmale machen die Wartung schneller und einfacher und erhöhen die Betriebszeit in Ihrem Betrieb

 

Schneller Service

Erhöhen Sie die Prozessbetriebszeit und machen Sie den Service schneller und einfacher mit den innovativen DuraCirc® Aseptic-Designmerkmalen. Führen Sie Standard-Wartungsarbeiten schnell und einfach durch, ohne dass das Getriebe zerlegt werden muss, Komponenten nachgearbeitet werden müssen oder komplexe Verfahren zum Wiederaufbau der Pumpe erforderlich sind.

 

Die Merkmale umfassen:

  • Eine wirklich frontlastige, selbsteinstellende, einfachwirkende Gleitringdichtung für einen schnellen Dichtungswechsel vor Ort, ohne dass die Pumpe aus der Prozessleitung ausgebaut werden muss
  • Schneller, einfacher Austausch der Rotoren oder des Rotorgehäuses für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein Austausch erforderlich ist
  • Leicht zugängliche, externe Ausgleichsscheiben außerhalb des Rotorgehäuses statt im Getriebegehäuse
  • Vollständig austauschbare Ersatzteile
  • Langlebige Lager, die zehntausende Betriebsstunden bieten
  • Ein einziger, langlebiger, FDA-zugelassener Getriebeschmierstoff mit einem verlängerten Wechselintervall von 3.000 Stunden

.

DuraCirc® Aseptic Broschüre

Entdecken Sie, wie der DuraCirc® Aseptic höchste Leistung, überlegene Hygiene und einfacheren Service bietet.

Alfa Laval DuraCirc brochure 360x640
.

Einfache Zustandsüberwachung für hygienische Pumpen

Der Alfa Laval CM überwacht den Betriebszustand von rotierenden Geräten, wie z. B. Pumpen

Condition monitor vignette 640x360

So funktioniert es.

.

Die DuraCirc® Aseptic-Konstruktion besteht aus zwei Rotoren, die in einer Pumpkammer, dem sogenannten Rotorgehäuse, untergebracht sind, wobei jeder Rotor auf einer Welle sitzt, die starr in einem Getriebegehäuse gehalten wird. Die beiden Rotoren werden über Zahnräder im Getriebegehäuse getaktet, was zusammen mit der Unterlegscheibe sicherstellt, dass sich Rotor und Rotorgehäuse nicht berühren. Der Rotor-/Wellenantrieb erfolgt typischerweise über einen elektrischen Getriebemotor. 

Aufgrund des engen inneren Laufspiels im Förderraum wird durch die Rotation der Rotoren beim Auslaufen der Rotoren kontinuierlich ein Teilvakuum im Sauganschluss der Pumpe erzeugt. Dadurch entsteht ein lokaler Druckabfall, der den Eintritt von Flüssigkeit in die Pumpe ermöglicht. Die Flüssigkeit wird dann von den Rotorflügeln um den Kanal herum transportiert; der Druck, der beim erneuten Ineinandergreifen der Rotorflügel entsteht, drückt die Flüssigkeit aus der Drucköffnung der Pumpe.

 

DuraCirc Pump Exploded Cut away 640x360
.

360° Service- und Wartungsvideos

So wechseln Sie den Einzeldichtungs-Service-Satz

 
So wechseln Sie die gespülte Dichtung

So wechseln Sie den Doppeldichtungsservice-Satz

 

So wechseln Sie den O-Ring-Dichtungssatz

 
So wechseln Sie den spülbaren O-Ring-Dichtungssatz

So wechseln Sie den Getriebe-Elastomer-Satz

 

So demontieren und montieren Sie das Nassende.

 

Das könnte Sie auch interessieren...

SRU

SRU mit seiner sanften, scherarmen Pumpwirkung ist die Kerndrehkolbenpumpe von Alfa Laval für den schonenden Umgang mit empfindlichen Prozessflüssigkeiten in der Milch-, Lebensmittel- und Getränke-, Biotechnologie- und Pharmaindustrie.

sru rotary lobe pump left side 640x360

OptiLobe

Alfa Laval OptiLobe Drehkolbenpumpen sind eine kostengünstige Alternative für allgemeine Anwendungen, die eine schonende Produktbehandlung und eine einfache Wartung erfordern.

OptiLobe Rotary Lobe Pump 640x360

TwinScrew

Die für Prozessflexibilität konzipierte Alfa Laval Doppelschneckenpumpe ist auf einer robusten, zuverlässigen Plattform aufgebaut, die strenge Hygienestandards erfüllt. Sie kann sowohl für den Produkttransfer als auch für Cleaning-in-Place (CIP) eingesetzt werden.

Twinscrew pump 640x360px
.

Produktkatalog

Der Produktkatalog für Hygienegeräte von Alfa Laval „Close at Hand“ umfasst Produktbeiblätter, Leistungskurven, Links zu Animationen, Broschüren und Preislisten für Bestellzwecke.

Close at hand 2019 - Cover image 640x360

Lösungen für Lebensmittel

Die Hygieneausrüstung von Alfa Laval kombiniert hohe Leistung mit schonender Handhabung, damit empfindliche Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Das Ziel: Mit den Trends der Lebensmittelbranche Schritt halten und vier zentrale Herausforderungen angehen: Verbraucher zu einem wettbewerbsfähigen Preis mit Lebensmitteln versorgen, Rohstoffe optimal nutzen, Abfall und Emissionen reduzieren und sichere und hygienische Lebensmittelprodukte liefern.

food logic 640x360

CAD-Portal

Laden Sie die Produktmodelle in neutralen oder nativen CAD-Dateiformaten herunter. Sie können auch 3D-PDF-Dateien herunterladen.


 Zum CAD-Portal 

.

near Newsletter

Damit Sie über wichtige Themen und Chancen in Bezug auf die Nachhaltigkeit in Ihrer Branche und in Ihren Prozessen auf dem Laufenden bleiben.

Mehr erfahren

Technische Artikel