M Gear

Alfa Laval M Gear fördert effizient saubere Flüssigkeiten mit geringem Volumen für hygienische und industrielle Abfüllanwendungen. Präzise Ausrichtung, einfache Reinigung und einfache Wartung machen die Edelstahlpumpe zu einer sicheren Wahl für Dosier-, Probenahme- und Abfüllanlagen. Diese bewährte Verdrängungspumpe lässt sich problemlos mit OEM-Abfüllanlagen kombinieren und kommt häufig in der Lebensmittel-, Chemie-, Körperpflege- und vielen weiteren Industrien zum Einsatz.

M gear Right 640x360

Hocheffizienter Transport von Prozessflüssigkeiten mit geringem Volumen für Großabfüllanwendungen

  • Breites Spektrum an Prozessanforderungen dank großem Leistungsbereich und Eignung für erhöhte Drücke
  • Bewährte Leistung und Planbarkeit für präzise Ergebnisse
  • Verbesserte Leistung durch schnelleres Dosieren und Befüllen im Vergleich zu Pumpen anderer Hersteller
  • Längere Betriebszeit und zeitsparende, kostengünstige Wartung durch schnelle Demontage für routinemäßige Wartungsarbeiten oder Austausch von Teilen
  • Flexibles, kompaktes Design zur einfachen Installation auf engstem Raum und Integration in OEM-Abfüllanlagen

Verbessern Sie Prozessflexibilität und Betriebssicherheit und reduzieren Sie gleichzeitig die Umweltbelastung Ihrer Groß-/Chargenabfüllung mit Alfa Laval M Gear. Diese robuste Verdrängungspumpe aus Edelstahl eignet sich für ein breites Anwendungsspektrum und läuft mit Drehzahlen von bis zu 1360 U/min.

Austauschbare Teile wie etwa die Gleitringdichtung, Abdeckplatten, Rückwände und O-Ringe ermöglichen eine einfache Wartung. Eine Demontage vor Ort für den routinemäßigen Austausch von Teilen oder Wartungsarbeiten ist problemlos möglich.

M Gear ist in drei Modellen erhältlich. Unterschiedliche Pumpenkopfgrößen, Fördermengen bis 1500 l/h, Differenzdrücke bis 7 bar und Temperaturen bis 60 °C schaffen die Voraussetzung für eine flexible Anpassung je nach Prozessanforderung. Eine Halterung ermöglicht den freistehenden Betrieb für eine flexible, modulare Integration.

So funktioniert es.

.

Sich berührende, gegenläufig drehende Mehrfachzahnräder erzeugen den Verdrängungseffekt der Pumpe. Dabei treibt ein Zahnrad den Sekundärantrieb innerhalb einer vollständig umströmten Pumpenkammer an. Die Pumpe ermöglicht den Durchfluss in beide Richtungen, ohne dass hierfür Modifikationen erforderlich sind.

Die Pumpe befördert die Flüssigkeit in die Hohlräume zwischen dem eingreifenden Zahnrad und der Innenfläche des Pumpengehäuses. Wenn die Rotorblätter ausgekuppelt werden, bildet und erweitert sich ein Hohlraum, der sich mit Flüssigkeit füllt. Werden die Rotorblätter wieder eingekuppelt, verkleinert sich der Hohlraum und die Flüssigkeit wird in Richtung Auslassöffnung verdrängt.

Die Zahnräder sind zwischen speziell entwickelten PTFE-Buchsenlagern montiert, die in den Hauptpumpenkörper eingebaut sind. Dies gewährleistet eine präzise Ausrichtung und hohe Leistungseffizienz.

 

M gear exploded.png

M Gear pump in hand
.

Kontaktformular

Wir möchten Sie bestmöglich unterstützen. Füllen Sie deshalb bitte alle Pflichtangaben aus, damit wir Ihnen schnellstmöglich auf direktem Weg antworten können.

Wichtige Information

Private Anfragen werden von uns nicht bearbeitet. Unsere Vertriebspartner helfen Ihnen gern, einen Installateur in Ihrer Nähe zu finden.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten
Mit Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre eingereichten Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien von Alfa Laval gespeichert und verarbeitet werden, damit Alfa Laval auf Ihre Anfrage antworten kann.

Weitere Möglichkeiten, schnell mit uns in Kontakt zu treten: 

Product Guide - Wärmetauscher online auswählen

Product Guide 320x180.png

Ansprechpartner in Ihrer Nähe

Oder schreiben Sie uns

Alfa Laval Mid Europe GmbH

Wilhelm-Bergner-Straße 7
D-21509 Glinde
Germany

Telefon: +49 40 72 74 20 20
E-Mail: info.mideurope@alfalaval.com