SolidC

Die SolidC erfüllt die hohen Hygienestandards der Molkerei-, Lebensmittel-, Getränke- und Körperpflegeindustrie. Diese Zentrifugalpumpe ist ideal geeignet für allgemeine Anwendungen, diskontinuierliches Pumpen von Produkten und Cleaning-in-Place-Aufgaben.

Solider Wert

Die SolidC-Zentrifugalpumpe ist eine Standardpumpe für die grundlegenden Transportaufgaben in hygienischen Anwendungen. Im Gegensatz zu anderen Pumpen ihrer Klasse steht sie für einen zuverlässigen, wartungsarmen Betrieb. Ihr hygienisches Design, der rentable Betrieb und die schnelle und einfache Wartung sorgen für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für anspruchsvollere Aufgaben bieten sich als Premium-Alternative unsere LKH-Zentrifugalpumpen an. Wir oder unsere Vertriebs- und Arbeitspartner helfen Ihnen mit unserer Pumpensortiments-Software gerne dabei, die ideale Pumpe für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Solides hygienisches Design

SolidC-Zentrifugalpumpen garantieren gleichbleibende Leistung und sind besonders leicht zu reinigen. Das Pumpeninnere ist entworfen, um Oberflächenkontaminationen zu kontrollieren und hat Dichtungsringe mit definierter Kompression. Für eine hervorragende Hygiene sorgt auch die Übereinstimmung mit den 3A-, CE-, FDA- und EHEDG-Anforderungen.

So funktioniert es.

Unser Pumpensortiment 

SolidC-Zentrifugalpumpen sind als vier verschiedene Modelle erhältlich. Diese bewältigen Volumenströme von bis zu 90 m3/h, Förderdrücke von bis zu 80 Metern (8 bar) und Eingangsdrücke von bis zu 40 Metern (4 bar).

Einzigartiges Flügelrad-Design

Das halboffene Flügelrad mit einer speziellen Mehrschaufelkonstruktion sichert besonders niedrige NPSHr (Net Positive Suction Head required = erforderte Haltedruckhöhe). Das hilft dabei, die Bildung von Hohlräumen zu verhindern und minimiert das Risiko mechanischer Schäden.

Ausgleichsbohrungen im Flügelrad erhöhen die Zirkulation um die Wellendichtung und reduzieren die Axialkraft. Das Ergebnis: Die Pumpe ist leichter zu reinigen und der Verschleiß an der Gleitringdichtung und am Motorlager wird reduziert.

SolidC pump curve

SolidC Pumpensortiment, zusammengesetzte Kurve

Äußere Wellendichtung: einfach zu warten

SolidC-Pumpen nutzen dieselbe externe mechanische Gleitringdichtung wie unsere Premium-Zentrifugalpumpen der LKH-Serie. Sie benötigen also ein kleineres Ersatzteilinventar, wenn Sie sowohl unsere Standard- als auch unsere Premium-Zentrifugalpumpen nutzen.

Die Frontlader-Wellendichtung ist mit ihrer auf der Atmosphärenseite montierten Feder und Scheibe schnell, einfach und kostengünstig zu warten – Sie brauchen nur wenige Minuten, um die Wellendichtung auszutauschen.

Einteiliges Pumpengehäuse

Das Pumpengehäuse ist aus einem soliden Stück Edelstahl gefertigt. Daher ist es nicht erforderlich, es während der Inspektion oder Wartung von der Prozesslinie zu trennen oder zu entfernen. Zusammen mit der Frontlader-Dichtung begrenzt das die Ausfallzeit auf ein Minimum und spart Zeit und Geld. Außerdem können Sie bei Bedarf schnell eine Ersatzpumpe ohne Gehäuse einbauen.

Optimierte Wellendichtung

Damit Sie möglichst wenige Ersatzteile vorhalten müssen und Verschleißteile schnell und einfach austauschen können, haben wir die Wellendichtung standardisiert. Ein und dieselbe Wellendichtung passt deshalb zu allen SolidC-Modellen und elf verschiedenen LKH-Pumpen und lässt sich innerhalb kürzester Zeit austauschen.

Informationen anfragen

Informationen anfragen für SolidC

Thema