Intelligent Whirlpool System

Effiziente Würzerückgewinnung aus Heißtrub im Whirlpool

Steigern Sie den Brauertrag durch Würzerückgewinnung aus dem Whirlpool bei gleicher oder sogar verbesserter Qualität der Würze und reduziertem Energie- und Wasserverbrauch – mit unserem intelligenten Whirlpoolsystem (IWS).

El sistema inteligente de whirlpool (IWS) de Alfa Laval para la fabricación de cervezas artesanales

Schnelles und flexibles Whirlpoolsystem

  • Auf max. 0,1 % reduzierte Whirlpoolverluste
  • Dadurch 1 bis 3 % höherer Brauertrag (und viel höher bei feststoffreichen Spezialbieren)
  • Gleiche oder höhere Qualitätsparameter der Würze, hauptsächlich aufgrund einer um bis zu 10 – 20 % kürzeren Prozesszeit im Whirlpool
  • 100%ige Prozessrückverfolgbarkeit (rückgewonnene Würze wird in denselben Sud zurückgegeben)
  • Verwertung von Trubabfall zu wertvollen Nebenprodukten, zum Beispiel Tierfutter

Das Intelligente Whirlpoolsystem IWS von Alfa Laval mit Foodec-Dekanterzentrifugen steht für beispiellose Effizienz. Eine kürzere Verweilzeit im Whirlpool verbessert die Würzequalität und bedeutet zugleich eine kürzere Verarbeitungszeit. Das IWS ermöglicht eine höhere Hopfenausbeute durch Abtrennung der Restfeststoffe im Dekanter. Es minimiert Ablagerungen und Verstopfungen im Würzekühler und reduziert die Trubmenge in der Fermentation. Das IWS eignet sich für Sudgrößen über 50 hl. Der von Alfa Laval optimierte Umfang des IWS mit einer vollautomatisierten, vordefinierten, kompakten und modularen Dekanterlösung und stufenweise ausbaufähiger Anlagendimensionierung realisiert für den Kunden optimalen Investitionseinsatz sowie eine schnelle und einfache Inbetriebnahme und Bedienung.

.

Funktionsprinzip

Das Intelligente Whirlpoolsystem (IWS) von Alfa Laval erweitert den bekannten Whirlpool um eine Dekanterschleife. Dekanterschleife und Whirlpoolprozess arbeiten parallel. Der Whirlpoolprozess an sich bleibt unverändert. Er dient nach wie vor dazu, alle Trub- und Hopfenfeststoffe am Boden zu sedimentieren. Die zusätzliche Dekanterschleife entfernt nun während des Whirlpoolprozesses Feststoffe aus dem Whirlpool.

Feststoffe im Kegel des Whirlpoolbodens werden in den Alfa Laval Foodec-Dekanter gepumpt. Der Dekanter trennt klare Würze von den Trubstoffen. Die klare Würze kehrt zum Whirlpool oder stromabwärts in die Würzekühlerleitung zurück, bis der Whirlpool vollständig geleert ist. Vom Dekanter abgeschiedener Trub und Hopfen werden aus dem Prozess geschieden. Sie werden zum Treber gegeben und zusammen als Tierfutter verkauft.

Im Vergleich zu herkömmlichen Whirlpools ohne Dekanterschleife:

  • Da alle Feststoffe vom Whirlpool an den Dekanter gepumpt werden, bis der Whirlpool vollständig geleert ist, verbleiben keine Feststoffe im Boden des Whirlpools. Es werden vielmehr sämtliche Feststoffe aus dem Whirlpool entleert. Nach dem Prozess brauchen keine Trubfeststoffe aus dem Whirlpool gespült zu werden – der zusätzliche Einsatz von Wasser und Zeit entfällt.
  • Da alle auf dem Boden des Whirlpools sedimentierten Feststoffe sofort aus dem Whirlpool an den Dekanter gepumpt werden und nicht bis zum Schluss im Whirlpoolboden bleiben, wird gegen Ende der Whirlpoolentleerung weniger Trub mitgerissen und die Entleerung braucht nicht verlangsamt zu werden. Dadurch verkürzt sich auch die Whirlpoolzeit insgesamt.

Alfa Laval auf der BrauBeviale 2019

"Make it happen" am Alfa Laval Stand 7-430 auf der BrauBeviale 2019, wo wir Ihnen präsentieren, wie Bierproduzenten ihre Produkte diversifizieren und sich mit neuen Aromen und Geschmacksrichtungen differenzieren können.

.

Schreiben Sie uns

Diese Informationen werden in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung gespeichert und verarbeitet.

Informationen anfragen

Informationen anfragen für Intelligent Whirlpool System

Thema