Alfa Laval - AlfaFlash

AlfaFlash

AlfaFlash Verdampfersysteme sind für optimalen Schutz gegen Fouling ausgelegt. AlfaFlash ist eine weltweit bewährte und zuverlässige Lösung für die Konzentration von Schlempe, Maisquellwasser (CSL), salzhaltigen Abwässern, Leimwässer aus der Fisch- und Fleischverarbeitung sowie Prozesswasser. Die deutlich höhere Scherrate führt zu einem wesentlich höheren Wirkungsgrad bei der Wärmeübertragung, deutlich niedrigeren Pumpenkosten und einer sehr kompakten Installation.

AlfaFlash NoDecanter A

Platzsparend

AlfaFlash-Systeme sind kompakt mit einer geringen Höhe und einem geringen Gewicht des Systems. Die kompakte Größe der AlfaFlash-Plattenverdampfer ermöglicht eine schlanke Installation und niedrige Installationskosten.  Eine Reihe von AlfaFlash-Verdampfern ist erhältlich, um verschiedenen Flüssigkeiten und Leistungsanforderungen gerecht zu werden.

Hohe Wärmeübertragungseffizienz

Unsere zuverlässigen AlfaFlash-Verdampfer bieten einen sehr hohen thermischen Wirkungsgrad. Die deutlich höhere Scherrate in den AlfaFlash-Verdampfern - bereits bei recht moderaten Durchflüssen - führt zu einer sehr hohen Wärmeübertragungseffizienz, insbesondere bei scherdurchlässigen Flüssigkeiten.

Viskose Flüssigkeiten

AlfaFlash ist vorteilhaft bei der Verdampfung von Flüssigkeiten mit hoher Viskosität. Der AlfaFlash-Verdampfer ist mit einer hohen Wandschere ausgestattet, um die Viskosität bei scherverdünnenden Flüssigkeiten zu minimieren (die Viskosität nimmt mit zunehmender Scherrate ab). In einem mehrstufigen Verdampfungssystem wird der AlfaFlash häufig im Endkonzentrationsschritt als Finisher eingesetzt. Der Einsatz von AlfaFlash in einer oder mehreren Effekten eines Verdampfersystems ermöglicht es, sehr hohe Endkonzentrationen zu erreichen, auch bei Flüssigkeiten mit hoher Viskosität.

Maximierte Zeitabstände zwischen den Reinigungsvorgängen

AlfaFlash-Systeme sind für den Umgang mit verschmutzenden Flüssigkeiten konzipiert. Der AlfaFlash-Plattenverdampfer im Zwangsumlaufmodus sorgt für hohe Turbulenzen und hohe Scherraten auf den Plattenoberflächen - für einen Selbstreinigungseffekt. Dies reduziert die Verschmutzung und erhöht die Betriebszeit des Systems. Die Wärmeübertragungsflächen in den AlfaFlash-Plattenverdampfern sind für Inspektionen oder mechanische Reinigung leicht zugänglich.  Einsparungen können erzielt werden, da das AlfaFlash-System weniger CIP-Reinigungschemikalien benötigt und aufgrund eines geringen Speichervolumens des Systems weniger Abwasser liefert.

Vorteile

  • Kompaktes System
  • Geringe Verschmutzungsrate 
  • Lange Betriebszeit
  • Schnelle CIP-Reinigung

So funktioniert es.

Der AlfaFlash ist ein Plattenverdampfer, der als Zwangsumlaufverdampfer arbeitet. Zwangsumwälzung bedeutet, dass eine Pumpe die Flüssigkeit zwischen dem Zyklonabscheiderbehälter und dem AlfaFlash-Plattenverdampfer zurückführt. Die Rezirkulation erzeugt einen stark turbulenten Flüssigkeitsstrom im Inneren des AlfaFlash-Verdampfers. In der Regel wird für AlfaFlash eine spezielle Art von Plattenwärmetauscher mit einem größeren Spalt verwendet. 

Beim AlfaFlash findet das Sieden nicht im Plattenwärmetauscher statt, sondern die zu konzentrierende Flüssigkeit wird nur unter Druck erwärmt.  Die eigentliche Verdampfung findet statt, wenn die erwärmte Flüssigkeit in den Abscheidebehälter geleitet wird, wo der Druck abgelassen wird und die Flüssigkeit dann blinkt.

Im AlfaFlash-System wird Vakuum angelegt, um die Siedetemperatur zu senken. Das Vakuum entsteht durch die Kondensation des Dampfes aus dem letzten Effekt in einem Kondensator, z.B. dem hocheffizienten und kompakten AlfaCond-Kondensator. Zur Entfernung der nicht kondensierbaren Gase wird in der Regel eine Vakuumpumpe eingesetzt. Durch die Gestaltung mit mehreren Effekten wird der Dampfverbrauch reduziert: Der in einem Effekt entstehende Dampf wird im Folgeeffekt als Heizmedium genutzt. In Kombination mit der thermischen Gaskompression TVR und/oder der mechanischen Gaskompression MVR kann der Dampfverbrauch auf nur einen Bruchteil der Verdampfungsleistung reduziert werden.

Ein komplettes AlfaFlash-System umfasst die Plattenverdampfer, Vorwärmer, Abscheidebehälter, TVR oder MVR, Rezirkulationspumpen, Instrumente, Ventile, Kanäle, Rohrleitungen und ein Bedienfeld.

AlfaFlash main parts2 800px