Olive Oil (Sigma 9)

Die Dekanter-Zentrifugen der Serie Alfa Laval Sigma wurden speziell für die zweiphasige Olivenölextraktion entwickelt und ermöglichen eine maximale Ölrückgewinnung über den gesamten Durchflussbereich. Diese kompakten, effizienten Einheiten sind ideal für die Klärung, Extraktion, Entwässerung und Klassifizierung bei der ersten und zweiten Extraktion.

Konstruktionsmerkmale und Vorteile

Sigma-Dekantierzentrifugen verfügen über ein spezielles Design, das für den Zweiphasenbetrieb optimiert ist. Besondere Merkmale sind:

  • Vollständig geschützte Einzugszone, die von einem neuen Design profitiert
  • Spezielles Fördererdesign zur Verbesserung des Feststofftransports und zur Maximierung der Ölrückgewinnung
  • Spezieller Flug für die Ölwanderung zum Flüssigkeitsauslass, der zur Optimierung der Ausbeute und der Ölklärung durch Vermeidung von Turbulenzen beitragen soll
  • 360°-Feststoffauslass aus Wolframkarbid, für außergewöhnlichen Verschleißschutz
  • Wolframkarbidplatten auf dem Förderband, für besonderen Verschleißschutz, der die Wartungskosten erheblich reduziert
  • Kompaktes Design mit kleiner Stellfläche

Durch die elektronische Steuerung der Fördergeschwindigkeit (Differenzgeschwindigkeit) können Sie die Verweilzeit anpassen und so einstellen, dass eine maximale Ölrückgewinnung gewährleistet ist. Ein variabler Frequenzantrieb (VFD), der direkt mit dem exklusiven Alfa Laval Direktantriebsgetriebe verbunden ist, ermöglicht Ihnen die elektronische Steuerung der Differenzgeschwindigkeit. Dieser Aufbau bringt Ihnen die Vorteile eines minimalen Stromverbrauchs sowie einer reduzierten Erwärmung des Öls.

Die Alfa Laval Sigma Dekanterzentrifugen sind außerdem mit einem elektronischen Überlastschutz ausgestattet.

Es wird durchgängig hochwertiger Edelstahl verwendet. Das Gehäuse ist zum einfachen Öffnen, Warten und Reinigen aufklappbar.

So funktioniert es.

Sigma olive oil decanter centrifuge operating principles

The Sigma olive oil decanter centrifuge design makes sure the incoming paste is effectively separated into oil and wet solids.

The olive paste is fed into the bowl of the unit through a stationary inlet tube, and is then smoothly accelerated by an inlet rotor. Separation takes place in a horizontal cylindrical bowl equipped with a screw conveyor. Centrifugal force makes the oil accumulate at the liquid surface, while the solids settle on the inner wall of the bowl, surrounded by the water separated out of the feed stream.

The conveyor rotates at a slightly different speed than the bowl and moves the solids to the discharge ports in the conical end. Olive oil extraction takes place along the entire length of the cylindrical part of the bowl. The oil is returned to the large end for discharge, and then passes into collecting tanks via a filter.

Informationen anfragen

Informationen anfragen für Olive Oil (Sigma 9)

Thema