Olivenöl (X)

Sowohl für den Zweiphasen- als auch für den Dreiphasenbetrieb sind die Dekanterzentrifugen der Alfa Laval Olive Oil X-Serie so konzipiert, dass sie einen kosteneffizienten Betrieb in der Olivenölproduktionskette ermöglichen: Klärung, Extraktion, Entwässerung und Klassifizierung bei der ersten und zweiten Extraktion.

Konstruktionsmerkmale und Vorteile

Die Dekanter verfügen über ein spezielles System namens Variabler Dynamischer Druck (VDP). Die Geometrie der Trommel und des Förderers ermöglicht es, vor dem Entleeren einen hohen Druck auf die Feststoffe auszuüben und so einen höheren Trockenheitsgrad zu erreichen. Durch die elektronische Steuerung der Fördergeschwindigkeit (Differenzdrehzahl) kann die Höhe dieses Drucks angepasst und eingestellt werden, um den gewünschten Trockenheitsgrad zu erreichen.

Zwei- und dreiphasig

Es ist möglich, denselben Dekanter aufgrund der Unterschiede im spezifischen Gewicht sowohl für den Zweiphasen- als auch für den Dreiphasenbetrieb zu verwenden.

Im Dreiphasenbetrieb ermöglichen die besonderen Merkmale der Trommelgeometrie die Nutzung des so genannten ARA-Systems. Das ARA-System steuert die spezifische Regelung des Dekanter-Flüssigkeitsniveaus, wodurch sowohl die Qualität des Öl- als auch des Wasserverbrauchs optimiert wird.

Die höhere Klarheit des durch den Drei-Phasen-Prozess abgeschiedenen Öls kann durch die Zugabe einer geringeren Menge an Verdünnungswasser erreicht werden. Dies gewährleistet eine höhere Ölqualität und einen geringeren Frischwasserverbrauch. Aus dem gleichen Grund wird durchgehend Edelstahl AISI 316 verwendet, und auch die Gehäuse sind aus Edelstahl gefertigt.

Die Konstruktion beinhaltet klappbare Gehäuse für einfaches Öffnen, Wartung und Reinigung.

Die Dekanter verfügen außerdem über eine Überlastsicherung in elektronischer oder mechanischer Ausführung.

So funktioniert es.

Operating principles

The decanter centrifuge design ensures separation of the incoming olive paste into three phases – oil, solids and water.

The olive paste is fed into the bowl through a stationary inlet tube and is then smoothly accelerated by an inlet rotor.

Separation takes place in a horizontal cylindrical bowl equipped with a screw conveyor. Centrifugal force causes instant sedimentation of the solids on the wall of the bowl.

The conveyor rotates in the same direction as the bowl, but at a different speed, and conveys the solids to the conical end. Because it is lighter, the oil flows on the inside, and the solids move towards the outer perimeter, while the water remains in the middle. Separation takes place along the entire length of the cylindrical part of the bowl.

The two liquid phases pass to their respective outlets via a vibrating filter and are then discharged into collecting tanks.

Informationen anfragen

Informationen anfragen für Olivenöl (X)

Thema