Brauerei-Serie

Hochwertige Separatorenanlagen speziell für die Bierbrauerei

Seit langer Zeit ermöglichen Alfa Laval Tellerzentrifugen es Brauereien auf der ganzen Welt, höhere Erträge zu erzielen, auf Nachfrageänderungen zu reagieren und rentabel zu bleiben. Sie werden in der Vorklärung, in der Klärung von Jungbier, in der Trennung von heißer Würze und in der Bierrückgewinnung eingesetzt und gewährleisten eine minimale Sauerstoffaufnahme während des Durchlaufs durch den Separator sowie höchste Hygienestandards.

Product image Brew 501H 601H 701 system

Hohe Effizienz bei der Bierklärung kombiniert mit energieeffizientem Betrieb

  • Durch die Zentrifugation erhalten Brauereien eine schnelle Bierklärung ohne Aroma- und CO2-Verlust
  • Erhöhte Klärleistung: weniger Filterablagerungen bei der Vorklärung
  • Die hocheffiziente Bierklärung ermöglicht einen schnelleren Wechsel des Inhalts der Gärtanks
  • Reduzierte Produktverluste: Durch Bierzentrifugation erhält man im Vergleich zur Schwerkraftkonzentration mehr konzentrierte Feststoffe
  • Patentierte Bierbrauanlagen und hermetisches Design führen zu einer geringen Sauerstoffaufnahme

Klärung durch Trennung erhöht die Stabilität des fertigen Bieres. Unsere Bierbrauanlage gewährleistet ein schonendes Produkthandling durch die Verwendung eines einzigartigen hermetischen Zuführ-Designs. Das Trübungsmesssystem und die Funktion zur Einstellung der Geschwindigkeit der Schüssel ermöglichen es, feststofffreie, kristallklare Biere sowie trübe Biere zu erzielen

Alfa Laval ist einer der weltweit größten Lieferanten von qualitativ hochwertigen Trennanlagen für die Brauindustrie. Unsere Zentrifugen haben sich als essentiell für Brauereien auf der ganzen Welt erwiesen. Sie helfen ihnen dabei, höhere Erträge zu erzielen und ihre Effizienz zu steigern und unterstützen sie dabei, sich immer neuen Nachfragemustern der Verbraucher anzupassen und gleichzeitig rentabel zu bleiben. Bierbrauereizentrifugen von Alfa Laval gewährleisten eine minimale Sauerstoffaufnahme während des Durchlaufens des Separators, was für Brauereien eine wichtige Qualitätsanforderung darstellt. Auch Hygiene steht bei allen Aspekten des Designs unserer Brauereizentrifugen im Vordergrund.

Alle Bierzentrifugen der Brauerei-Serie werden in den folgenden Schritten des Brauprozesses eingesetzt:

  • Vorabklärung
  • Jungbier-Klärung
  • Klärung der heißen Bierwürze
  • Bierrückgewinnung

Mithilfe der folgenden Funktionen und Optionen können Brauereien die Leistung und Kapazität des Separators anpassen, um einen optimalen Ertrag zu erzielen: unsere vollhermetische Dichtung, die eine minimale Sauerstoffaufnahme in der geklärten Flüssigkeit gewährleistet, das selbstauslösende SmartEject-System, das einen intermittierenden Abfluss von Feststoffen mit hohem Trockensubstanzgehalt bietet, einen speziell entwickelten variablen Frequenzumrichtersystem (VFD), das durch den niedrigen Anlaufstrom und eine kurze Stromzufuhr vorteilhaft ist, etc.

Brauerei-Serie

Brew 20

Mehrzweckzentrifuge für Craft-Brauer

 

  • Bis zu 15 hl/h
  • Niedrige Sauerstoffaufnahme, axial hermetischer Auslass
  • Einfach zu bedienen
  • Plug-and-play-Rahmen

Möchten Sie mehr über unsere kleinste Brauzentrifuge erfahren? Lesen Sie mehr über Brew 20.

Brew 80

Mehrzweckzentrifuge für Craft-Brauer

Brew 80

  • Bis zu 50 hl/h
  • Niedrige Sauerstoffaufnahme, axial hermetischer Auslass
  • Einfach zu bedienen
  • Plug-and-play-Rahmen

Brew 80 Plus

Mehrzweckzentrifuge für Craft-Brauer

Brew 80 Plus

  • Bis zu 50 hl/h
  • Niedrige Sauerstoffaufnahme, axial hermetischer Auslass
  • Einfach zu bedienen
  • Plug-and-play-Rahmen
  • Ableitung der Feststoffe anhand des Trübheitsgrads
  • Kapazitätssteuerung durch Einlasstrübung

Brew 301

Multifunktionszentrifuge für kleine Brauereien und Craft-Brauer

Brew 301

  • Bis zu 200 hl/h
  • Niedrige Sauerstoffaufnahme, OxyStop-Dichtung
  • Einfach zu bedienen
  • Plug-and-play-Rahmen
  • Ableitung der Feststoffe anhand des Trübheitsgrads
  • Siemens-Automation

Brew 250

Bierklärer für kleine Brauereien und Craft-Brauer

Brew 250

  • Bis zu 180 hl/h
  • Center-to-Center
  • Vollhermetische Abdichtung – keine Sauerstoffaufnahme und geringer Stromverbrauch
  • Einfach zu bedienen
  • Plug-and-play-Rahmen
  • Ableitung der Feststoffe anhand des Trübheitsgrads

Brew 250 Plus

Bierklärer für kleine Brauereien und Craft-Brauer

Brew 250 Plus

  • Bis zu 180 hl/h
  • Center-to-Center
  • Vollhermetische Abdichtung – keine Sauerstoffaufnahme und geringer Stromverbrauch
  • Einfach zu bedienen
  • Plug-and-play-Rahmen
  • Ableitung der Feststoffe anhand des Trübheitsgrads
  • Kapazitätssteuerung durch Einlasstrübung
  • Siemens- oder Allen Bradley-Automation

Brew 350

Bierklärer für mittelgroße Brauereien und Craft-Brauer

Brew 350

  • Bis zu 300 hl/h
  • Center-to-Center
  • Vollhermetische Abdichtung – keine Sauerstoffaufnahme und geringerer Stromverbrauch
  • Komplettsystem mit voller Flexibilität
  • Ableitung der Feststoffe anhand des Trübheitsgrads
  • Kapazitätssteuerung durch Einlasstrübung
  • Siemens- oder Allen Bradley-Automation

Brew 350 Skid

Bierklärer für mittelgroße Brauereien und Craft-Brauer

Brew 350 Skid

  • Bis zu 300 hl/h
  • Center-to-Center
  • Keine Sauerstoffaufnahme und geringer Stromverbrauch
  • Plug-and-play-Rahmen mit voller Flexibilität
  • Ableitung der Feststoffe anhand des Trübheitsgrads
  • Kapazitätssteuerung durch Einlasstrübung
  • Siemens- oder Allen Bradley-Automation

Brew 501 H

Multifunktionsgerät für größere Brauereien und Craft-Brauer

Brew 501 H

  • Bis zu 500 hl/h
  • Center-to-Center
  • Vollhermetische Abdichtung – keine Sauerstoffaufnahme und geringer Stromverbrauch
  • Komplettsystem mit voller Flexibilität
  • Ableitung der Feststoffe anhand des Trübheitsgrads
  • Kapazitätssteuerung durch Einlasstrübung
  • Siemens- oder Allen Bradley-Automation

Brew 601 H

Multifunktionsgerät für größere Brauereien und Craft-Brauer

Brew 501 H

  • Bis zu 650 hl/h
  • Center-to-Center
  • Vollhermetische Abdichtung – keine Sauerstoffaufnahme und geringer Stromverbrauch
  • Komplettsystem mit voller Flexibilität
  • Ableitung der Feststoffe anhand des Trübheitsgrads
  • Kapazitätssteuerung durch Einlasstrübung
  • Siemens- oder Allen Bradley-Automation

Brew 2001e

Multifunktionsgerät für größere Brauereien und Craft-Brauer

Brew 2001e

  • Bis zu 750 hl/h
  • Center-to-Center
  • Vollhermetische Abdichtung – keine Sauerstoffaufnahme und geringer Stromverbrauch
  • Komplettsystem mit voller Flexibilität
  • Ableitung der Feststoffe anhand des Trübheitsgrads
  • Kapazitätssteuerung durch Einlasstrübung
  • Siemens- oder Allen Bradley-Automation

Brew 701

Bierklärer für größere Brauereien und Craft-Brauer

Brew 501 H

  • Bis zu 650 hl/h
  • Center-to-Center
  • Vollhermetische Abdichtung – keine Sauerstoffaufnahme und geringer Stromverbrauch
  • Komplettsystem mit voller Flexibilität
  • Ableitung der Feststoffe anhand des Trübheitsgrads
  • Kapazitätssteuerung durch Einlasstrübung
  • Siemens- oder Allen Bradley-Automation

Brew 701e

Bierklärer für größere Brauereien und Craft-Brauer

Brew 2001e

  • Bis zu 750 hl/h
  • Center-to-Center
  • Vollhermetische Abdichtung – keine Sauerstoffaufnahme und geringer Stromverbrauch
  • Komplettsystem mit voller Flexibilität
  • Ableitung der Feststoffe anhand des Trübheitsgrads
  • Kapazitätssteuerung durch Einlasstrübung
  • Siemens- oder Allen Bradley-Automation

Brew 701 eMotion™

Bierklärer für größere Brauereien und Craft-Brauer

Brew 701 eMotion

  • Bis zu 750 hl/h
  • eMotion & Center-to-Center
  • Vollhermetische Abdichtung – keine Sauerstoffaufnahme
  • Extrem niedriger Stromverbrauch durch niedrigen Druck
  • Komplettsystem mit voller Flexibilität
  • Ableitung der Feststoffe anhand des Trübheitsgrads
  • Kapazitätssteuerung durch Einlasstrübung
  • Siemens- oder Allen Bradley-Automation

Lesen Sie mehr über die fantastischen Eigenschaften des Brew 701 eMotion™

Funktionsprinzip

Bierzentrifuge

Die schwerere Feststoffphase wird am Umfang der Trommel gesammelt, wo sie intermittierend über den Zentrifugenzyklon ausgetragen wird. Die Feststoffe werden durch ein Hydrauliksystem unterhalb des Trennraums in der Schüssel abgeführt, wodurch der Boden der verschiebbaren Schüssel in geeigneten Abständen herunterfällt, wodurch wiederum die Feststofföffnungen am Umfang der Schüssel geöffnet werden.

Informationen anfragen

Informationen anfragen für Brauerei-Serie

Thema