Alfa Laval - Aalborg EGR-HPE

Aalborg EGR-HPE

Alfa Laval Aalborg EGR-HPE ist ein einzigartiger Hochdruck-Economizer für die AGR-Abwärmerückgewinnung in einem Motorsystem mit Abgasrückführung (EGR).

Aalborg EGR-HPE 640x360 large

Er wurde in enger Zusammenarbeit mit MAN Diesel & Turbo entwickelt und ist speziell für die rauen Bedingungen im AGR-Kreislauf ausgelegt. Durch die Ausnutzung der höheren Abgastemperaturen ermöglicht es Energieeinsparungen, die über die bereits durch die AGR erreichte Tier III NOx-Konformität hinausgehen.

Anwendung

Der Aalborg EGR-HPE gewinnt im AGR-Kreislauf Abwärmeenergie zurück, die sonst an der Abwärmenutzungsanlage vorbeigeführt würde. Da die AGR rund 30 % des Abgases zurück in den Motor leitet, gelangen nur die restlichen 70 % nach dem Turbolader in den traditionellen Abgaskessel.

Als Teil des AGR-Kreislaufs gewinnt der Aalborg EGR-HPE sogar mehr Energie zurück als bisher möglich war. Eingekapselt in ein Druckgehäuse und in Reihe vor den AGR-Vorsprühdüsen platziert, hat der Aalborg EGR-HPE Zugang zu viel höheren Temperaturen als ein traditioneller Economizer. 

Er kann daher den Gesamtwirkungsgrad auf vielfältige Weise erhöhen.

Aalborg EGR-HPE Vorteile

Der Aalborg EGR-HPE hat einen minimalen Platzbedarf und ist bereits beim Motorenhersteller vollständig in den Motor integriert. Leicht, kompakt und selbstreinigend durch die hohe Strömungsgeschwindigkeit, macht er die Einhaltung von Vorschriften in Gewinn durch Sicherung:

  • Hochwertiger Betriebsdampf
  • Dampftemperaturen von 400 °C
  • Stark erhöhte Turbinenstromerzeugung
  • Effektive Abwärmerückgewinnung bei geringerer Motorlast

So funktioniert es.

Konfigurationsbeispiele

Erzeugung von Betriebsdampf

Der Aalborg EGR-HPE kann als Ergänzung zum traditionellen Kessel/Economizer bei der Produktion von Betriebsdampf eingesetzt werden. In diesem Fall besteht der Aalborg EGR-HPE nur aus dem Verdampferteil. Das Ergebnis ist zusätzlicher Sattdampf, vergleichbar mit dem des traditionellen Economizers, jedoch mit einer sehr einfachen und kosteneffizienten Installation.

Producing service steam
 
Verstärkung der Abwärmenutzung

Der Aalborg EGR-HPE kann mit dem traditionellen Abwärmerückgewinnungssystem (WHR) durch eine gemeinsame Dampftrommel integriert werden. Mit der Leistung des traditionellen Economizers, der in die gemeinsame Trommel eingespeist wird, erzeugt der Aalborg EGR-HPE extrem hochwertigen Dampf, der die Leistung der Dampfturbine erhöht. Dies macht die Abwärmerückgewinnung bei geringerer Motorlast vorteilhaft und schafft die Möglichkeit, noch langsamer zu dämpfen.

Boosting waste heat recovery
 
Aalborg EGR-HPE Integration  

Wenn die Aalborg EGR-HPE in die Dampfproduktion integriert wird, kann das System so gebaut werden, dass die gesamte Wärmeenergie aus dem Abgas genutzt werden kann. Dies reduziert nicht nur den Brennstoffverbrauch und die Umweltbelastung, sondern stellt auch sicher, dass die anderen Dampferzeuger ein optimiertes Design erhalten. Alfa Laval kann den gesamten Prozess von der Konstruktion bis zur Produktion steuern und so die perfekte Integration des Aalborg EGR-HPE in die Betriebs- oder Heißdampfproduktion sicherstellen.

Ein Beispiel für die Integration des Aalborg EGR-HPE in das Abwärmerückgewinnungssystem (WHR) ist unten zu sehen.

Aalborg EGR HPE integration