Einzigartige Funktionen zum Lösen ultimativer Probleme

Kein Anbieter auf dem Markt hat mehr Erfahrung in der Konstruktion und Herstellung von Spiralwärmetauschern als Alfa Laval. Über fünfzig Jahre Erfahrung haben sie zur ultimativen Lösung für schwierige Prozessprobleme gemacht. Lesen Sie weiter, um mehr über die einzigartigen Innovationen zu erfahren, die dies ermöglichen.

SHE Type1 350x250
.

SelfClean™

Alfa Laval Spiral with SelfClean enables superior cleaning and extended performance
Hervorragende Reinigung und erweiterte Leistung 

Die SelfClean-Technologie der Spiralwärmetauscher von Alfa Laval bietet eine zuverlässige Lösung für Ablagerungen und Verstopfungen bei Aufgaben mit anspruchsvollen Flüssigkeiten, Schlämmen, Emulsionen, Schlicken, Fasern oder Flüssigkeiten mit Partikeln.

Jeder Kreislauf einer Spiraleinheit besteht aus einem einzigen Strömungskanal. Diese kontinuierlich gekrümmte Einkanalgeometrie erzeugt eine hohe Turbulenz, um Ablagerungen von Anfang an zu minimieren. Wenn Ablagerungen auftreten, steigt die Geschwindigkeit an dieser Stelle, da dennoch die gesamte Strömung durch den Kanal fließen muss. Dadurch entsteht eine Scheuerwirkung, die Ablagerungen bei ihrer Entstehung wegspült.

Ein weiterer Vorteil dieser Konstruktion ist, dass die Gefahr von Toträumen und Stillstand beseitigt und so die Effizienz Wärmeübertragung gesteigert wird.

Funktionsweise von SelfClean

.

RollWeld™

Alfa Laval Spiral with SelfClean and automated, reliable channel enclosure
Automatisierter, zuverlässiger Kanalverschluss 

Die Herstellung der Spiralwärmetauscher von Alfa Laval umfasst ein automatisiertes Verfahren zum Biegen der Kanalkanten. Danach wird mit einem CMT (Cold Metal Transfer)-Schweißgerät die endgültige Verschlussnaht hergestellt.

Der kombinierte Effekt dieser sogenannten RollWeld-Technik ist die gleichbleibende Qualität des Kanalverschlusses. Dies wiederum ist entscheidend für die Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit der Kanalschweißnähte und damit für die Zuverlässigkeit der gesamten Einheit.

.

HighP™

Alfa Laval Spiral with HighP - A custom solution for high-pressure duties
Eine individuelle Lösung für Hochdruckaufgaben 

Für Kunden, deren Prozesse höhere Konstruktions- und Differenzdrücke erfordern, als dies bei herkömmlichen Spiralwärmetauschern möglich ist, bietet Alfa Laval die Möglichkeit, eine einzigartige Lösung zu entwickeln, die ihren Bedürfnissen entspricht.

Wir entwickeln unsere HighP-Spiralwärmetauscher mit einer Reihe von Funktionen, wie etwa einem Doppeldichtungssystem, einer selbsttragenden internen Spule sowie einer speziellen Gehäusehülle mit verschraubtem Deckel. Unsere erfahrenen Ingenieure arbeiten während des gesamten Konstruktionsprozesses mit Ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass Sie den idealen Wärmetauscher für Ihre spezifischen Herausforderungen erhalten.

Mehr Nachhaltigkeit durch geschweißte Lösungen

Was bedeutet Nachhaltigkeit für Ihr Unternehmen? Heute kommt es darauf an, langfristiges Vertrauen in Ihre Produktion zu haben, und sowohl profitables Wachstum als auch positive Auswirkungen auf die Umwelt zu fördern.