Alfa Laval - ViscoLine

ViscoLine

Für thermische Lösungen für viskose Lebensmittel ist die ViscoLine-Reihe eine Serie hocheffizienter Wärmetauscher, die für die schonendste Behandlung Ihrer Lebensmittelprozesse entwickelt wurde.

viscoline 640x360

Getränke und zähflüssige Lebensmittel sowie andere Produkte haben oft entweder eine hohe Viskosität oder enthalten Partikel vieler verschiedener Arten. In solchen Fällen sind Rohrbündelwärmeübertrager oft die praktischste Lösung zum Erhitzen oder Kühlen des Produkts.

Alfa Laval ViscoLine™ ist eine Reihe hocheffizienter Rohrbündelwärmeübertrager, die mit Wellrohren oder anderen fortschrittlichen Profilen ausgestattet sind, die die Turbulenz im Strom des zu kühlenden Mediums erhöhen. Dadurch wird der Gesamtwärmeübertragungskoeffizient erheblich gesteigert.

ViscoLine Multitube-Einheit

Das ViscoLine Multitube-Gerät ist eine der am häufigsten verwendeten thermischen Lösungen für zähflüssige Lebensmittel. Ein ideales Gerät zum Erhitzen, Kühlen und Pasteurisieren von Produkten mit niedriger und mittlerer Viskosität sowie von Produkten, die Fasern und kleine Partikel enthalten.

ViscoLine Einrohrgerät

Einrohranlagen werden am häufigsten für die Wärmebehandlung von Produkten eingesetzt, die große Partikel enthalten oder einen hohen Zellstoff- oder Faseranteil haben. Der Einrohrwärmetauscher besteht aus einem einzelnen Rohr, das in einem Außenmantel montiert ist.

ViscoLine-Ringeinheit

Ringförmige Modelle werden bei höheren Viskositätsstufen verwendet, bei denen es notwendig ist, das Produkt gleichzeitig von innen und außen zu erwärmen, um eine Schichtung zu verhindern. Bei diesem Rohr-in-Rohr-in-Rohr-Modell fließt das Produkt zwischen dem inneren und dem mittleren Rohr.

ViscoLine-Regeneratoreinheit

Das Produkt fließt im Gegenstrom in den Rohren und dem Medienmantel. Dadurch ist es möglich, eine Produkt-zu-Produkt-Regeneration durchzuführen. Die ViscoLine-Regeneratoreinheit besteht aus einem herausnehmbaren Bündel von Rohren, die in einem Außenmantel montiert und an beiden Enden mit Rohrplatten verschweißt sind.

ViscoLine CIP-Einheit

Die CIP-Einheit ist ideal für Heißwasser und Heizungsreinigungsflüssigkeiten. Die Produkte können Fasern und kleine Partikel enthalten.

So funktioniert es.

Rohrbündelwärmetauscher bestehen aus einem Außenmantel und einem einzelnen Innenrohr (Einrohrtyp) oder einem Bündel von Innenrohren (Mehrrohrtyp). Der Ringraumtyp verfügt über ein Dreifachrohr (Rohr-in-Rohr-in-Rohr).

ViscoLine-Rohrbündelwärmetauscher zeichnen sich durch die Verwendung von Rohren mit einem Wellen- oder Noppenprofil aus. Sie zeichnen sich durch ein hygienisches Design für den Einsatz in aseptischen Anwendungen aus und sind Teil eines umfassenden Sortiments von Fluid-Handling-Produkten, bei denen die Innen- und Außenflächen je nach den spezifischen Anforderungen des Kunden poliert werden können.

ViscoLine-Rohrbündelwärmetauscher entsprechen den internationalen Vorschriften einschließlich PED.