Alfa Laval - Zehn Top-Tipps für Hochgeschwindigkeitsseparatoren mit Riemenantrieb

Zehn Top-Tipps für Hochgeschwindigkeitsseparatoren mit Riemenantrieb

Mit diesen zehn Top-Tipps halten Sie Ihre Hochgeschwindigkeitsseparatoren mit Riemenantrieb optimal in Schuss

Ten top tips to keep your Alfa Laval high speed separator belt-driven in tip top condition

  1. Stellen Sie sicher, dass das Wasser und die Luft zur Versorgung des Separators die richtige Qualität haben. Unsere Empfehlungen entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung.
  2. Verwenden Sie ausschließlich zugelassene Ölmarken zum Schmieren und kontrollieren Sie den Ölzustand regelmäßig.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Separator im Rahmen der empfohlenen Konstruktionsparameter betrieben wird.
  4. Überwachen Sie kontinuierlich das Vibrationsniveau und die Lagertemperaturen. Prüfen Sie den Separator regelmäßig auf Leckagen und ungewöhnliche Geräusche.
  5. Halten Sie die Betriebsfläche sauber und legen Sie Teile niemals direkt auf dem Boden ab.
  6. Halten Sie sich an die empfohlenen Serviceintervalle und Hinweise zur vorbeugenden Wartung.
  7. Reinigen Sie alle Teile vor der Wiedermontage gründlich.
  8. Verwenden Sie für Service und Wartung ausschließlich Alfa Laval Werkzeug. Bewahren Sie dieses an einem sauberen, sicheren und trockenen Ort auf.
  9. Verwenden Sie ausschließlich Originalersatzteile. So sichern Sie die Leistung, Zuverlässigkeit und Lebensdauer Ihres Separators.
  10. Halten Sie die entscheidenden Ersatzteile wie Öl sowie die mittleren und wichtigsten Wartungssets auf Lager und befolgen Sie die Hinweise zur Lagerung, um Schäden und Korrosion zu vermeiden.

Wie können wir Ihnen helfen?

How can we help you?Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen.

Kontakt