Alfa Laval - Wärmeaufbereitung zur Heizung von Heizöl

Wärmeaufbereitung zur Heizung von Heizöl

Ein Dieselkraftwerk, das mit Schweröl betrieben wird, hat einen eigenen Verbrauch an Abwärme, um den Brennstoff für die Motoren nutzbar zu halten. Dies ermöglicht die Abgasabwärmenutzung auch in Einkreisanlagen und erlaubt so den Gesamtwirkungsgrad der Anlage zu verbessern. Der reduzierte Kraftstoffverbrauch führt zu wirtschaftlichen Einsparungen und einem positiven Beitrag zur Umwelt durch reduzierte Emissionen.

HeatGenforFuelHeating640x360 large

Brennstofferwärmung mit Abwärme

Der Alfa Laval Aalborg H Kessel wurde für die Abwärmenutzung von Dieselmotoren entwickelt und wird zur Erzeugung von Dampf für die Heizölheizung und andere Eigenbedürfnisse eines Dieselkraftwerks verwendet.

Der Aalborg H, der in vertikaler oder horizontaler Ausführung erhältlich ist, ist ein einfacher und zuverlässiger Rauchrohrkessel mit integriertem Dampfraum. Die selbstbedarfsoptimierte Lösung von Alfa Laval Aalborg nutzt ein integriertes Abgasbypass-System zur Kapazitätssteuerung und ermöglicht eine einfache und schnelle Installation vor Ort.