AromaVap

Setzen Sie auf den Alfa Laval AromaVap-Plattenverdampfer für eine schnelle, schonende und hochwirksame Aufkonzentration von wärmeempfindlichen Frucht- und Beerensäften und Kräuterextrakten, bei der alle wertvollen Aromastoffe erhalten bleiben. Die Verarbeitung unter Vakuumbedingungen bei einmaligem Durchfluss hält die Prozesstemperaturen niedrig. Eine Rückführung ist somit nicht nötig und das Totvolumen wird minimiert. Dies unterstützt ein schnelles Hochfahren, eine minimale Verweilzeit sowie kurze Entleerungszeit und sorgt für eine hohe Produktqualität und hohen Ertrag.

阿法拉伐 AromaVap板式蒸发器

Schnelle, schonende und hochwirksame Aufkonzentration empfindlicher, wärmeempfindlicher Säfte und Kräuterextrakte bei minimalem Produktverlust

  • Schnelle, wirksame Aufkonzentration von wärmeempfindlichen Frucht- und Beerensäften und Kräuterextrakten in einem Durchgang
  • Keinerlei Qualitätseinbußen bei der Aufkonzentration durch schonende Behandlung und niedrige Temperaturen
  • Extrahiert, konzentriert und sammelt aromatische Verbindungen ohne Verluste durch den Dampf
  • Einfache Bedienung durch gut zugängliche, leicht zu reinigende Wärmeübertragungsflächen
  • Hygienisches, leicht zu reinigendes Design, das einen Großteil der globalen Standards der Lebensmittelindustrie erfüllt

Intensivieren Sie die Aromen wärmeempfindlicher Säfte und Kräuterextrakte mit dem Alfa Laval AromaVap-Plattenverdampfer. Dieser Durchlaufverdampfer konzentriert das Produkt unter Vakuumbedingungen bei niedrigen Prozesstemperaturen. Das macht eine Rückführung überflüssig und reduziert das Totvolumen. Niedrige Temperaturen und kurze Verweilzeiten maximieren die Produktqualität und minimieren Produktverluste.

Ein speziell entwickeltes Aromaextraktionsmodul separiert und konzentriert flüchtige aromatische Verbindungen und verhindert so den Verlust wertvoller Nebenprodukte.

Der überaus vielseitige und kompakte AromaVap lässt sich einfach installieren, bedienen und warten und sichert eine hohe Produktqualität genauso wie hohe Erträge.

 

Unser komplettes Verdampfer-Portfolio anzeigen

Pilotierung und Vermietung von Verdampfungssystemen

Testen Sie unsere Systeme vor dem Kauf. Nutzen Sie das Fachwissen sowie die Empfehlungen der Alfa Laval Ingenieure für die optimale Konfiguration Ihres Verdampfungssystems, einschließlich:

  • Detaillierte Wasseranalyse und -beschreibung  
  • Modellierung der Prozess- und Wasserchemie  
  • Labor- und/oder Pilotversuche für Anwendungen mit mittlerem bis hohem Risiko
  • Detaillierte Bewertung der Materialverträglichkeit  
  • Analyse von Proben
  • Pilottests  

Besuchen Sie das Alfa Laval Materials Technology & Chemistry Lab and Test Centre in Lund, Schweden, das Alfa Laval Innovation and Test Centre in Nakskov, Dänemark, oder mieten Sie eines unserer Pilot-Verdampfungssysteme, um Versuche vor Ort in Ihrem Werk durchzuführen. 

.

Produkte

.

Services

Services für Ernährungssysteme

Mit den Alfa Laval Food System Services helfen wir Ihnen, die Gesamtleistung Ihrer Anlagen zu verbessern, indem wir die Prozessleistung maximieren. Dies ermöglicht Ihnen: 

  • Ihre Abläufe kontinuierlich zu verbessern und damit Wettbewerbsvorteile zu erzielen,
  • den Fokus auf die Betriebszeit, Optimierung und Verfügbarkeit zu richten,
  • den Return on Investment (ROI) über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Lebensmittelsysteme zu optimieren.

Mehr zu unserem Serviceangebot

process_men_ipad_joulestool.png

.

Anwendungen


Flexible Konfiguration und Kapazitäten 

Konfigurieren Sie  Ihren AromaVap-Plattenverdampfer ganz einfach für Ihre spezifischen Verdampfungsanforderungen hinsichtlich des verarbeiteten Produkts, des Wasserentzugs sowie der Ein- und Ausgangskonzentrationen. Alternativ können Sie die Konfiguration in die Hände der Alfa Laval-Ingenieure legen. Im Gegensatz zu Rohrbündelverdampfern, bei denen die Kapazität nach der Installation fest vorgegeben ist, erlaubt der AromaVap Änderungen in den Prozessanforderungen. Für Kapazitätsanpassungen können Sie dem vorhandenen Rahmen jederzeit Platten hinzufügen oder Platten daraus entfernen.

Kompakt und kostengünstig

Im Vergleich zu Rohrbündelwärmetauschern steht AromaVap auf einer sehr viel kompakteren Grundfläche. Dadurch vereinfachen sich Betrieb und Wartung und die Kosten sinken. Geringe Totvolumina mit schnellen Hochfahr- und Entleerungszeiten sorgen für mehr Betriebszeit und höhere Erträge. 

Leicht zu prüfen und zu reinigen

Das Innenleben des AromaVap lässt sich problemlos vom Boden aus inspizierenEntfernen Sie einfach die Befestigungsschrauben und schieben Sie die Druckplatte zurück, um an die Wärmeübertragungsflächen zu gelangen. Dafür benötigen Sie keine schweren Werkzeuge. Klebstofffreie Clip-on-Dichtungen sichern die Abdichtung und ermöglichen einen problemlosen Austausch. Dank des geringen Totvolumens erfordert ein effektives Cleaning-in-Place (CIP) des AromaVap lediglich eine geringe Menge an Reinigungsmedien. Dies senkt die Kosten zusätzlich.

So funktioniert der AromaVap-Plattenverdampfer

Der Alfa Laval AromaVap-Plattenverdampfer ist ein aufsteigender Dünnschicht-Plattenverdampfer. Das Produkt fließt die Heizkanäle entlang und verdunstet. Dabei wird ein Teil seines Wassergehalts freigesetzt. Die Kontaktzeit des Produkts mit der Heizfläche ist aufgrund der Turbulenz und der hohen Flüssigkeitsgeschwindigkeit sehr kurz. Das Dampf-/Flüssigkeitsgemisch verlässt die Plattenwärmetauscher und tritt in einen Separator ein, der die Dampfphase abtrennt und sie zum oberen Auslass leitet. Die flüssige Phase sammelt sich am Boden des Separators und wird dort durch einen Auslass zur Weiterverarbeitung im nächsten Effekt oder zur endgültigen Entnahmestelle geführt. 

Um eine Rückführung und Überbehandlung des Produkts zu vermeiden, arbeiten alle Effekte in einem einmaligen Durchlauf, gegebenenfalls unter Verwendung von Anschlusskästen. Die Anschlusskästen dienen als Zwischendampfabscheider, die den abgeschiedenen Dampf abführen und die flüssige Phase für die nächste Verdampfungsstufe vorbereiten.  

 

Alfa Laval plate evaporators presentation multipass UPD

Der vollständig automatisierte AromaVap verwendet eine zentrale speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), um den Zufluss von Produkt und Dampf zu regulieren und das Endprodukt in der erforderlichen Konzentration aus der letzten Verdampfungsstufe zu extrahieren. 

Der Einsatz einer Aufkonzentrationseinheit für Aromen und einer Separationseeinheit ermöglicht die Verarbeitung des aus dem Verdampfer gewonnenen Aromakondensats. Der Aromagehalt wird dabei angereichert und als Zutat für die weitere Verarbeitung verfügbar gemacht. 

Das könnte Sie auch interessieren…

Verdampferlösungen 3D/VR

Sehen Sie sich unsere Verdampfungssysteme in einer 360-Grad-Darstellung aus der Nähe an. Klicken Sie auf eines der Module und sehen Sie sich die 3D/VR-Modelle von Verdampfungssystemen an.

AlfaFlash Decanter 640x360

Entdecken Sie unser Verdampfer-Angebot

Alfa Laval bietet eine breite Palette von Verdampfungssystemen an Plattenverdampfern und Steigfilmverdampfern an - von bis hin zu Röhrenverdampfern und Fallfilmverdampfern. Finden Sie heraus, welche Lösung sich für Ihre Verdampfungsanforderungen eignet.

water steam drops 640x360