Foodec

Alfa Laval Foodec-Dekanterzentrifugen eignen sich ideal für Branchen, in denen empfindliche Lebensmittel und Getränke verarbeitet werden – und einfache Reinigung wichtig ist.

Zentrifugalseparatoren – beispiellose Effizienz, einfache Reinigung

  • Effiziente Flüssigkeitsextraktion für hohe Ausbeute und geringe Restfeuchte der ausgetragenen Feststoffe
  • Leichte Reinigung der produktberührten Teile – dank günstig positionierter CIP-Düsen und effizienter CIP-Sequenz bei niedriger Trommelgeschwindigkeit
  • High operational flexibility to adapt to different processes or fruits
  • Wide range of available decanter size all with premium G-Force level

Alfa Laval Foodec ist auf geringe Kosten für die Separation bei gleichzeitiger Unterstützung eines qualitativ hochwertigen Endprodukts ausgelegt. Die Bauart eignet sich ideal für die Herstellung von Getränken und viskosen Lebensmitteln. Das Antriebssystem hat einen deutlich geringeren Stromverbrauch als alternative Technologien. Eine innovative Steuerung senkt die Betriebskosten und ermöglicht Ihnen zugleich eine bessere Kontrolle über den Separationsvorgang.

orange juice 640X360

Hervorgehobene Anwendungen:

  • Brauerei
  • Fruchtsaft
  • Milch
  • Soja-Protein 
  • Getränke auf pflanzlicher Basis wie Hafer-, Mandel- und Reisgetränke 
  • Tomate 
  • Wein
grain based drink decanter centrifuge

So funktioniert es.

Alfa Laval Foodec decanter centrifuge
.

Funktionsprinzip

Die Trennung findet in einer horizontalen zylindrischen Trommel statt, die mit einer Förderschnecke ausgestattet ist. Das Produkt wird durch eine stationäre Einlaufröhre in die Trommel geleitet und von einem Verteiler allmählich beschleunigt. Zentrifugalkräfte trennen Feststoffe aus der Flüssigkeit. Die Feststoffe sammeln und verdichten sich an der Trommelinnenwand.

Die Förderschnecke im Trommelinneren dreht mit einer leicht versetzten Geschwindigkeit. So werden die an der Trommelinnenwand abgesetzten Feststoffe in Richtung des konischen Trommelteils transportiert. Die Bauweise der Foodec-Dekanterzentrifuge erhöht den hydraulischen Druck in der Trommel, sodass der Austrag durch eine enge Öffnung begünstigt wird. Die verdichteten und entwässerten Feststoffe verlassen die Trommel über Austragsöffnungen am kleineren Durchmesser des Konus. Die Separation findet auf der gesamten Länge des zylindrischen Trommelabschnitts statt, und die geklärte Flüssigkeit wird über eine Schälscheibe (Greifer) aus der Trommel befördert.

Alle medienberührten Teile der Foodec-Dekanterzentrifugen werden aus Edelstahl gefertigt. Die Steuerung verfügt über eine grafische Benutzerschnittstelle und mehrere Optionen für die Kommunikation.

Vorstellung der neuen Transporthilfe SaniRibs®

Das SaniRibs-Design, das für Trennaufgaben in der Lebensmittelindustrie vorgesehen ist, eliminiert Spalten unter herkömmlichen punktgeschweißten Transporthilfen und minimiert das Risiko des Bakterienwachstums, indem es eine einzigartige Kombination aus ausgezeichneter Hygiene und hervorragender Trennleistung bietet.

Maximieren Sie die Betriebssicherheit mit Alfa Laval IoT Services

Bei den IoT Services von Alfa Laval handelt es sich um eine Reihe digitaler Dienste, die die Betriebssicherheit und Betriebszeit in Lebensmittel- und Getränkeverarbeitungsbetrieben maximieren.

.

Kontaktformular

Wir möchten Sie bestmöglich unterstützen. Füllen Sie deshalb bitte alle Pflichtangaben aus, damit wir Ihnen schnellstmöglich auf direktem Weg antworten können.

Diese Informationen werden in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie gespeichert und verarbeitet.

.
Informationen anfragen

Informationen anfragen für Foodec

Thema