SG2

Die Dekantierzentrifugen der SG2-Serie von Alfa Laval bieten die kosteneffektivste und leistungsfähigste Trennlösung, die derzeit für Entwässerungsanwendungen in der Ethanol- und Biokraftstoffindustrie verfügbar ist.

Der Weltmarkt für Kraftstoff-Ethanol boomt. Alfa Laval SG2-Dekanterzentrifugen spielen eine wichtige Rolle, um sowohl Neueinsteigern als auch etablierten Akteuren die Möglichkeit zu geben, zuverlässige und kosteneffiziente Verarbeitungsanlagen zu errichten, die sich durch niedrige Lebenszykluskosten auszeichnen, die zu soliden Gewinnspannen beitragen.

Das Alfa Laval SG2-Sortiment an Dekanterzentrifugen wird mit Blick auf die spezifischen Anforderungen der Ethanolproduktion entwickelt und gebaut. SG2 steht für "Treber, Generation 2".

Mit bisher mehr als 400 installierten Einheiten ist die erste Generation dieser Einheiten seit Jahrzehnten die bevorzugte Ausrüstung in der Ethanolproduktion. Die zweite Generation besteht aus zusätzlichen Modellen und einer fein abgestimmten, verbesserten Leistung für alle vorhandenen.

SG2-Einheiten sind die kosteneffektivsten Lösungen für die Trennung großer Mengen, die derzeit für die Verarbeitung von getrockneten Körnern und löslichen Stoffen aus der Destillation (DDGS) verfügbar sind. Dank ihrer ausgewogenen, einfachen Konstruktion, der einzigartigen Steuerungssysteme und der Verwendung robuster, abriebfester Materialien arbeiten sie zuverlässiger und effizienter als alle anderen vergleichbaren Geräte - selbst bei Zentrifugalkräften bis zu 3.500 G. Sie werden zur Verarbeitung von Schlempe aller Getreidearten mit hohem Durchsatz eingesetzt, um einen niedrigen Schwebstoffgehalt und einen hohen Kuchentrockengehalt bei reduziertem Energieverbrauch und geringeren Lebenszykluskosten zu erreichen.

Das Alfa Laval Modell SG2-700 ist der aktuelle Höhepunkt des laufenden Programms von Alfa Laval zur Feinabstimmung des SG2-Designs als Antwort auf die Entwicklung der Kundenanforderungen. Das Ergebnis ist eine Dekanter-Zentrifuge, die den trockensten Kuchen, das klarste Zentrat und den niedrigsten Energieverbrauch auf dem Markt bietet. Der geringere Energieverbrauch für die Verdampfung und Trocknung wirkt sich direkt auf das Endergebnis aus. Das Modell Alfa laval SG2-700 zeichnet sich außerdem durch einen niedrigeren Preis und eine kleinere Stellfläche als alle bisherigen Modelle aus und ebnet so den Weg für innovative Konfigurationen.

So funktioniert es.

Alfa Laval SG2-700 decanter centrifuge for ethanol processing provides exceptional performance, featuring the driest cake and the clearest centrate with the lowest energy consumption currently available.

Among the important technical features that contribute to this unparalleled level of efficiency are:

  • an inlet zone that eliminates degradation of the solids feed and thus maximizes separation efficiency
  • a screw conveyor specially designed for moving stillage solids efficiently, thus improving overall performance
  • an outlet with a 360-degree opening to improve solids handling capacity and keep any bottlenecks in the cake discharge to a minimum
  • special abrasion protection on wear-prone components, to boost uptime and extend the intervals between service inspections
  • use of the most appropriate grade of stainless steel for each component to help cut down on any corrosion
  • centrifugal casting of the steel to ensure a uniform, flawless material that resists the effects of material fatigue inevitable in high-stress operations. 

SG2 - How it works

Informationen anfragen

Informationen anfragen für SG2

Thema