Alfa Laval - AXP AN

AXP AN

Die AlfaNova X-treme Druckleitung wurde speziell für Hochdruckanwendungen mit Anforderungen an 100% Edelstahl entwickelt. Zum Beispiel Hochdruck-Ammoniakanlagen oder Kompressorkühlung.

AXP 640x360

Der Leistungsbereich reicht von 10 bis 150 kW und einem maximalen PED-Zulassungsdruck von 110 bar bei 150° C und einer maximalen UL-Zulassung von 1595 psi bei 302° F. Die Alfanova X-treme Druckleitung eignet sich für Wärmerückgewinnungsaufgaben, Gaskühlung, Kondensation, Unterkühlung und Sauggasheizung.

Anwendungen

  • Ammoniak als Kältemittel - Desuperheizung, Hochdruckkondensator und Ölkühler
  • Kompressorkühlung
  • CO₂ als Kältemittel - Unterkritischer Kondensator, Sauggasheizung und Verdampfer
  • Motorkühlung - Hochdrucksysteme

Die AlfaNova X-treme Druckleitung ist speziell für den Einsatz von R744/CO₂as Kältemittel in unterkritischen und transkritischen Anwendungen und für Hochdruckanwendungen mit Anforderungen an 100% Edelstahl ausgelegt.

Funktionen und Vorteile

  • Kompakte Bauweise reduziert die Installationskosten, da weniger Platz benötigt wird
  • Hohe Korrosionsbeständigkeit
  • Reduzierter Wartungsaufwand, da dichtungslos
  • Geringes Kältemittelvolumen
  • Hilft bei aggressiven Medien und sorgt für niedrige Lebenszykluskosten auch bei hohen Temperaturen
  • Hält Temperaturen von -196°C bis 550°C (-320.8°F bis 1022°F) aus.

So funktioniert es.

Material

Der Alfa Laval AlfaNova fusionsgebundene Wärmetauscher besteht aus gewellten Edelstahlplatten, einer Rahmenplatte und einer Druckplatte. Die Wärmeübertragungsplatten im Plattenpaket werden mit Hilfe der AlfaFusion-Technologie, einer einzigartigen und von Alfa Laval patentierten Methode zum Verkleben von Edelstahlkomponenten, miteinander verbunden.

Design

Die gelötete Ausführung hält das Plattenpaket intern mit den Kontaktstellen zusammen. Die Lastverteilung auf viele separate Kontaktpunkte bietet eine hervorragende Beständigkeit gegen Druckermüdung. Und da alle wichtigen Teile aus dem gleichen Material gefertigt sind, ist diese Konstruktion thermisch effizient, stoßfest und hat eine mechanische Festigkeit, die der eines geschweißten Gegenstücks voll entspricht.

Der Wärmetauscher arbeitet auf der Basis von zwei Medien mit unterschiedlichen Temperaturen, die auf beiden Seiten von dünnen, übereinander gestapelten gewellten Edelstahlplatten fließen. Die Gestaltung der Kanäle zwischen den Platten sowie die in den Ecken angeordneten Ein- und Ausgänge bewirken, dass die beiden Medien durch wechselnde Kanäle strömen, immer im Gegenstrom. Die Medien werden im Plattenpaket durch eine fusionierte Dichtung um den Rand der Platten herum gehalten. Die Stellen, an denen die Platten miteinander in Kontakt stehen, werden ebenfalls mit der gleichen Technologie verklebt, wodurch das Paket gegen den Druck des Materials im Inneren verstärkt wird.

Der Gegenstromstrom ermöglicht eine effiziente Wärmeentnahme auch bei extrem geringen Temperaturunterschieden zwischen heißen und kalten Medien. Dies führt zu erheblichen Einsparungen bei den Energiekosten.

Möchten Sie die Produktportfoliobroschüre unserer gelöteten und Edelstahl Plattenwärmetauscher herunterladen?

Erfahren Sie mehr über unser komplettes Sortiment an gelöteten und Edelstahl Plattenwärmetauschern.

water stream woods sunrise

.

Kontaktformular

Wir möchten Sie bestmöglich unterstützen. Füllen Sie deshalb bitte alle Pflichtangaben aus, damit wir Ihnen schnellstmöglich auf direktem Weg antworten können.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten
Mit Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre eingereichten Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien von Alfa Laval gespeichert und verarbeitet werden, damit Alfa Laval auf Ihre Anfrage antworten kann.

Weitere Möglichkeiten, schnell mit uns in Kontakt zu treten: 

Product Guide - Wärmetauscher online auswählen

Product Guide 320x180.png

Ansprechpartner in Ihrer Nähe

Oder schreiben Sie uns

Alfa Laval Mid Europe GmbH

Wilhelm-Bergner-Straße 7
D-21509 Glinde
Germany

Telefon: +49 40 72 74 20 20
E-Mail: info.mideurope@alfalaval.com