Alfa Laval - Pharma-line

Pharma-line

Alfa Laval Pharma-line ist ein hochwertiger Rohrwärmetauscher für die Pharma- und Biotech-Industrien. Die auslaufsichere Konstruktion und die glatten Oberflächen schützen vor Verunreinigungen und sind ideal für die strengsten hygienischen Bedingungen in Anwendungen wie Water-for-Injection (WFI), Erwärmen und Kühlen von gereinigtem Wasser (PW) und Erwärmen/Kühlen des Produkts. Der Rohrbündelwärmetauscher kann am Boden, an der Wand oder an der Decke montiert werden und entspricht den USP- und cGMP-Anforderungen.

shell and tube heat exchanger pharmaline right side 640x360

Überlegene Materialien und hygienisches Design mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Pharmaindustrie

  • Durch doppelte Rohrböden wird das Risiko einer Kreuzkontamination vermieden
  • Sehr geringes Risiko für Risse und thermische Ermüdung, da U-förmige Rohre die Wärmeausdehnung aufnehmen
  • Voll entleerbarer Wärmetauscher, keine Toträume und nahtloses, glattes, spaltfreies Design mit einer Oberflächenrauheit von max. 0,5 µm
  • Vollständig anpassbar dank intelligenter, flexibler Konstruktion der Füße und Montagemöglichkeiten
  • Geringer Platzbedarf – U-Rohre reduzieren die Länge unseres hygienischen Wärmetauschers um die Hälfte

Produktpalette der Pharma-line-Wärmetauscher

Pharma-line ist in zwei Produktlinien erhältlich. Beide Linien bestehen aus standardmäßigen Pharma-line-U-Rohren.

 Pharma-line S

  • Standardisierte Baureihe mit 21 Standardmodellen mit einer Leistung von 300 l/h bis ca. 16.000 l/h je nach Anwendung
  • PED-zertifiziert
  • Die TSG-Zulassung (gemäß sicherheitstechnischen Vorschriften, China) kann erteilt werden.
  • Für die Leistungsoptimierung vordefinierte Standardverbindungen und -abmessungen
  • Verfügbar mit oder ohne Isolierung.

 

   Pharma-line

  • Premium-Spezifikation in 27 Standardmodellen mit einem Leistungsbereich von 300 l/h bis ca. 44.000 l/h je nach Anwendung
  • Individuelle Rohrwärmetauscher-Konstruktionen wie Multi-Pass auf Anfrage erhältlich
  • Mehrere Verbindungsoptionen verfügbar
  • Kann nach PED, ASME (optional mit U-Stempel) gestaltet werden
  • Die TSG-Zulassung (gemäß sicherheitstechnischen Vorschriften, China) kann je nach Bedarf erteilt werden.

So funktioniert es.

.

Die Doppelrohr-Plattenkonstruktion von Pharma-line verhindert, dass sich das Produkt mit dem Betriebsmedium (Heiz- oder Kühlmedium) vermischt. Das Produktmedium fließt durch eine Reihe nahtloser Rohre, während das Servicemedium die Rohre innerhalb der Hülle umströmt. Im unwahrscheinlichen Fall eines Lecks sind beide Flüssigkeiten leicht zu erkennen. Die Hebe- und Montagegeräte werden zur leichteren Installation an das Gerät geschweißt.

Pharma-Line - How it works