Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wo sind die Distributionszentren von Alfa Laval beheimatet?

Alfa Laval hat elf Hauptdistributionszentren: Zwei in Schweden und in Dänemark und jeweils eins in Amerika, Indien, Singapur, China, Niederlande, Norwegen und Japan. Wir halten zudem auch etwas geringe Lagerbestände bei einigen unserer Vertriebsgesellschaften, wie zum Beispiel in Südafrika, Australien und Brasilien.

 

Welche Teile halten Sie auf Lager?

Um den spezifischen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden, wird ständig neu evaluiert, welche Teile auf Lager gehalten werden müssen - basierend auf der aktuellen Produktpalette von Alfa Laval und auf Basis auf der installierten Anlagen. Das bedeutet, dass wir einen hohen Bestand an Verbrauchsteilen, kritischen Teilen, neuen Teilen und einigen sehr alten Teilen (bis zurück zum Anfang des 19. Jahrhunderts!) auf Lager haben.

 

Ich interessiere mich für eine exklusive Lizenzvereinbarung. Wie funktioniert das?

Wenden Sie sich an Ihren Vertreter von Alfa Laval, um Ihre spezifischen Anforderungen gemeinsam zu überprüfen und die Teile, die für Ihr Unternehmen wichtig sind, zu reservieren. Die Teile werden für Ihre alleinige Nutzung an einem der Vertriebszentren von Alfa Laval für eine feste Service-Gebühr gelagert werden - alternativ natürlich auch an einem Ort Ihrer Wahl. Die Gebühren variieren je nach den Teilen und dem Lagerort. Die Zahlung wird in voller Höhe fällig, wenn Sie sich entscheiden, das Teil zu benötigen. Sie können uns ganz einfach benachrichtigen und wir werden am selben Tag den Versand an das von Ihnen präferierte Ziel arrangieren.

 

Wie sollte ich Gummiteile wie Dichtungen und O-Ringe lagern?

Ganz allgemein sollte man die Lagerung von Gummiteilen eigentlich vermeiden, da Gummiteile während der Lagerung altern. Allerdings besteht häufig jedoch die schlichtweg die Notwendigkeit, Gummiteile einzulagern. Dafür gibt es Möglichkeiten, um den Alterungsprozess spürbar zu verlangsamen:

  • Halten Sie die Temparatur im Raum zwischen > -10°C und < 20°C
  • Lagern Sie die Teile in einem dunklen Raum und vermeiden Sie ultraviolettes Licht
  • Ozonerzeugende Ausrüstung sollte nicht in der Nähe oder im selben Lagerraum gelagert werden
  • Organische Lösungsmittel, Säuren, geruchsbildende Produkte usw. sollten ebenfalls nicht im selben Lagerraum lagern
  • Gummiteile nicht in der Nähe von Heizkörpern lagern
  • Bewahren Sie die Gummiteile in Tüten oder Boxen auf, um die Luftzirkulation zu reduzieren, da Luft den Alterungsprozess beschleunigt
  • Lagern Sie die Gummiteile flach, frei von Verwicklungen und Spannungen

Wie können wir Ihnen helfen?

How can we help you?Bitte wenden Sie sich mit allen Fragen an uns.

Kontakt

   

spare_parts_200x257.jpg

   

gaskets_200x263.jpg