Alfa Laval - Corona/COVID-19: Wir sind für Sie da

Corona/COVID-19: Wir sind für Sie da.

Wichtige Information von Alfa Laval zu den Auswirkungen der COVID-19 Pandemie

Sehr geehrte Kunden und Partner von Alfa Laval,


mit großer Aufmerksamkeit verfolgen wir, wie sich der Virus SARS-Cov-2 weltweit und auch in unserer Region weiterverbreitet. Unsere Gedanken sind bei allen, die bereits unmittelbar davon betroffen sind. Wir hoffen, dass Sie und Ihre Familie, Freunde und Kollegen wohlauf sind.

Selbstverständlich haben die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter für uns bei Alfa Laval oberste Priorität – genauso wie die Handlungsfähigkeit und Zufriedenheit unserer Kunden. Als Unternehmen tun wir unser Bestes, um Mitarbeiter, Kunden und andere wichtige Interessengruppen zu schützen, indem wir die Verbreitung des Virus auf ein Minimum reduzieren. Dabei halten wir uns natürlich an die Richtlinien der örtlichen Behörden.

Wir sind für Sie da

Wo es möglich ist oder es zu Einschränkungen kommt, etwa durch Reisebeschränkungen oder Personalausfälle, da wickeln wir unsere Arbeit verstärkt online ab.
• So haben wir unseren „Büroalltag“ zum Schutz unserer Mitarbeiter seit Montag, 16. März 2020, auf das           Homeoffice-Modell umgestellt. Dank der sehr guten Infrastruktur von Alfa Laval können unsere                         Mitarbeiter ein ähnlich hohes Service-Niveau erzielen wie an unseren Standorten.
 • Dank der Möglichkeiten für Remote-Service und den entsprechenden Hilfsmitteln wickeln wir unsere               Service-Einsätze so weit wie möglich per Fernzugriff ab. Wir sind aktuell dabei unser Angebot in                       diesem  Bereich noch zu erweitern. Sonstige Einsätze für unsere Service-Techniker prüfen wir                         individuell auf Machbarkeit.
 • Die Arbeit in unseren lokalen Service-Werkstätten wird fortgesetzt. Wir haben Schutzmaßnahmen                   ergriffen, um unsere Mitarbeiter abzusichern.
So möchten wir sicherstellen, dass wir auch in diesen Tagen stabil zusammenarbeiten und Sie jederzeit in vollem Umfang unterstützen können. Ihre Ansprechpartner erreichen Sie unter den bekannten Rufnummern und E-Mail-Adressen.

Artikelverfügbarkeit und Lieferfähigkeit

Um die Verfügbarkeit der von Ihnen benötigten Teile zu gewährleisten, stehen wir in ständigem Dialog mit unseren Unterlieferanten und beobachten die Situation in unserer eigenen Logistikkette genau. Über unser globales Servicenetz bieten wir weiterhin einen umfassenden Service-Support und sichern die Lieferungen so weit wie möglich ab.

Die Auswirkungen der Corona-Krise sind für uns alle nicht planbar und erfordern ein hohes Maß an Verantwortung und Vernunft. In enger Abstimmung mit Ihnen, mit etwas Flexibilität und der notwendigen gegenseitigen Rücksicht werden wir in den kommenden Wochen auch weiterhin die besten, möglichen Lösungen für Sie erzielen. Über erkennbare Lieferverzögerungen werden wir Sie schnellstmöglich informieren. Tritt der Fall ein, so sichern wir Ihnen zu, dass wir kontinuierlich daran arbeiten, um eine Verzögerung so gering wie möglich zu halten. Und wir hoffen, dass wir dann gemeinsam eine geeignete Lösung finden, die die Vereinbarung eines neuen Liefertermins für Ihre Bestellung beinhaltet.
Ihre Zufriedenheit ist das, was zählt!


Mit freundlichen Grüßen,
Alfa Laval Mid Europe