Alfa Laval - Das duale Studium zum/r Wirtschaftsingenieur/in

Das duale Studium zum/r Wirtschaftsingenieur/in

Du möchtest Dein Fachwissen bereits frühzeitig in betriebliche Abläufe einbringen und dabei dein technisches und wirtschaftliches Interesse einfließen lassen?  Learning by doing – auch international steht beim dualen Studium zum/zur Wirtschaftsingenieur/in fest auf dem Programm. Einsätze in unterschiedlichsten Funktionsbereichen wechseln sich ab mit den Vorlesungssemestern an der Nordakademie in Elmshorn. Im 5. Semester besteht die Möglichkeit ein theoretisches Auslandssemester an einer Partnerhochschule der Nordakademie zu absolvieren. Auch ein Praxissemester an einem der zahlreichen internationalen Standorte von Alfa Laval gibt dir die Chance deine interkulturelle Kompetenz sowie Sprachkenntnisse zu erweitern. Deine Bachelorarbeit erstellst du nach deinem persönlichen Interessenschwerpunkt entweder über ein betriebs- oder ingenieurwissenschaftliches Thema. Durchstarten kannst du im Anschluss an dein Studium bei uns beispielsweise im technischen Vertrieb, im Projektmanagement oder im Controlling.

Diese Voraussetzungen solltest du mitbringen

Neben dem Abitur oder der Fachhochschulreife mit guten Noten in Mathematik, Physik, Deutsch und Englisch bringst du als Teamplayer gute analytische Kenntnisse, viel Eigeninitative, Flexibilität und vor allem Kundenorientierung mit? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Die nächsten Schritte zum dualen Studium bei Alfa Laval

Im Anschluss an das erfolgreich abgeschlossene Studium übernehmen wir unsere Studierenden gerne in ein Arbeitsverhältnis. Im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen bieten wir jedes Jahr 2-3 neue Studienplätze an. Das Auswahlverfahren startet in der Regel ein Jahr zuvor.

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse sowie Praktikanachweise) per Post oder gerne auch per E-Mail an unsere Personalabteilung. Deine Ansprechpartnerin für den Bereich Ausbildung/ Duales Studium ist Stephanie Schletze. Noch Fragen?

Du möchtest mehr über die Ausbildung wissen?

Kontakt

Stephanie Schletze

Recruitment & Ausbildung

+49 40 7274 2209
stephanie.schletze@alfalaval.com

Stephanie komp