Freie Kühlung mit Luft | Alfa Laval

Freie Kühlung mit Luft

Der Austausch Ihres Kühlturms gegen einen Trockenflüssigkeitskühler oder einen adiabatischen Kühler bietet eine gute Möglichkeit, das Risiko des Bakterienwachstums in Ihrem Wasser auszuschalten. In der Tat machen jedes Jahr mehr Länder den Wechsel zu einem hygienischeren System zu einer gesetzlichen Vorschrift.

Wenn ein trockenflüssigkeitsgekühlter Kondensator weit von der Kältemaschine entfernt ist, führt man dem System eine hohe Menge an Glykol zu, damit es richtig funktioniert. Um dieses Problem zu lösen, können wir einen Zwischenplattenwärmetauscher installieren und diesen Kreislauf minimieren. So sparen Sie Glykol und unnötige Kosten ein!

Erfahren Sie mehr! Kontaktieren Sie uns noch heute!

Free cooling with air.jpg

Kühlung mit Wärmetauscher

hvac_data_center_cooling_cooling_tower_chiller.jpg

Wenn Ihr trockenflüssigkeitsgekühlter Kondensator weit von Ihrer Kältemaschine entfernt steht, kommt zusätzliches Glykol zum Einsatz, um sicherzustellen, dass alles richtig funktioniert. In diesem Fall ist die Glykolmenge ebenso hoch wie die Kosten. Die Installation eines Plattenwärmetauschers verkleinert den Glykolkreislauf erheblich. Dies verringert das Volumen und die Kosten Ihres Kühlsystems. Darüber hinaus können Sie die Temperatur Ihres geschützten Kreislaufs mit einem Plattenwärmetauscher an die Kapazität anpassen und Kondensation an den äußeren Rohrleitungen vermeiden.

Bei jedem Kreislauf in Ihrem System besteht das natürliche Risiko einer Kondensation außerhalb des Mediums, wenn die Temperatur den Taupunkt erreicht. Dieses Kondenswasser kann die empfindlichen Bereiche in Ihrem Rechenzentrum beschädigen. Je mehr Kreisläufe in Ihrem System vorhanden sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie Probleme bekommen.

Kühlung ohne Wärmetauscher

hvac_data_center_cooling_cooling_tower_chiller.jpg

Glykol kommt in Systemen zum Einsatz, bei denen die Außentemperaturen der Rohrleitungen unter 0°C/32°F sinken können. Doch auch wenn das Einfrieren des Kühlmediums kein Risiko für Ihr System darstellt, bietet die Reduzierung des Kreislaufvolumens viele Vorteile.

Schützen Sie Ihr Rechenzentrum mit Wärmetauschern

Der Einsatz von Flüssigkeiten in Ihrem Kühlsystem birgt viele Risiken. So ist es wichtig, den weißen Raum in den Kühlkreisläufen vor Verunreinigungen zu schützen und das Risiko von Leckagen rund um elektrische Server zu minimieren.

Wir von Alfa Laval feilen laufend an der Bauweise unserer Wärmetauscher und verbessern sie, um diese Herausforderungen zu meistern. Hierfür haben wir unser weltweit führendes Know-how in Sachen Rechenzentrumskühlung mit bewährten Wärmeübertragungslösungen kombiniert. Dies garantiert höchste Zuverlässigkeit, ohne die von Ihnen benötigten hohen Effizienzwerte zu beeinträchtigen.

In diesem Video mit unserem Experten Cosimo Pecchioli erfahren Sie mehr über die Herausforderungen, die der Einsatz von Flüssigkeiten in Ihren Kühlsystemen mit sich bringt, und darüber, wie sie gelöst werden können.

Die Vorteile eines gedichteten Plattenwärmetauschers

  • Volumen-Isolierung
  • Minimieren Sie das Glykolvolumen in Ihrem Kühlkreislauf
  • Reduzieren Sie das Risiko von Kondensation und Schäden in Ihrem Rechenzentrum
  • Reduzieren Sie die Kosten für die Kühlung Ihrer Produktion
  • Zertifizierte Leistung gemäß den AHRI-Vorschriften

gphe_ahri.jpg

Einsparungen in vielen Dimensionen

Die Kombination eines trockenen oder adiabatischen Luftkühlers mit einem gut konzipierten, abgedichteten Plattenwärmetauscher ist eine hervorragende Möglichkeit, die Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit Ihres Rechenzentrums zu schützen und zu verbessern. Der Einsatz von AHRI-zertifizierten Wärmetauschern kann beispielsweise die Stromverbrauchseffizienz (PUE) um 1 % senken. Auch die CO2-Effizienz (CUE) Ihrer Anlage wird um denselben Betrag gesenkt. Außerdem ermöglicht ein Wärmetauscher Wärmerückgewinnung, und das bedeutet niedrigere Betriebskosten. 


Kontaktieren Sie uns noch heute und erfahren Sie mehr

Entdecken Sie mit Alfa Laval die Zukunft der Green IT

Alfa Laval liefert seit den ersten Tagen des Internets Lösungen für die Kühlung von Serverräumen. Heute bieten wir eine große Bandbreite von Lösungen für die Kühlung von Rechenzentren an, allesamt unterstützt durch ein weltumspannendes Servicenetz mit Experten, die Ihr Geschäft verstehen. Wenn Sie sich bei der Planung Ihres Rechenzentrumsprojekts für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, entwerfen wir gemeinsam mit Ihnen ein System, das Ihnen maximale Kühleffizienz und Zuverlässigkeit garantiert.


Sehen Sie sich unsere Gesamtlösungen für Rechenzentren an

Möchten Sie mehr erfahren?

Möchten Sie herausfinden, wie wir die Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit Ihres Rechenzentrums mit intelligenten Lösungen auf Basis führender Plattenwärmetauschertechnologien steigern können? Kontaktieren Sie uns noch heute, und unsere Experten setzen sich gerne mit Ihnen in Verbindung!

Verpassen Sie keine Neuigkeiten
Mit Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre eingereichten Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien von Alfa Laval gespeichert und verarbeitet werden, damit Alfa Laval auf Ihre Anfrage antworten kann.