Alfa Laval - Vermischen und Vermengen (Einsatz eines Rührgerätes)

Vermischen und Vermengen (Einsatz eines Rührgerätes)

Präzises und einheitliches Vermischen und Vermengen trägt in vielen Anwendungen wesentlich zu einem effektiven Prozess und damit einem qualitativ hochwertigen Endprodukt bei. Für optimale Ergebnisse ist das richtige Zusammenspiel von Leistung, Steuerung und Flexibilität notwendig. Der Einsatz eines Alfa Laval Rührgeräts mit speziell für Fermentationszwecke entwickelten EnSaFerm-Flügeln reduziert den Energieverbrauch und die Wärmeabsorption Ihres Produktes.

Produktinnovationen von Alfa Laval 

Alfa Laval Hybrid-Pulvermischer

• Mischt Flüssigkeiten mit Trockenstoffen in einem Schritt sodass eine homogene Mischung entsteht, und fördert das Endprodukt

• Patentierte kosteneffiziente zweistufige Inline-Pulverauflösungseinheit.

Alfa Laval Tankventil “Unique Mixproof Horizontal”

• Erlaubt die Reinigung des horizontalen Tankanschlusses während der Tankreinigung

• Reinigung der Prozessleitung bei gleichzeitigem Schutz vor Vermischung des Produkts im Tank

• Steigert die Flexibilität und Effizienz der Anlage bei der Verarbeitung und der CIP-Reinigung

Alfa Laval Oben montiertes ALT-Rührwerk

• Wenn Hygienestandards im Mittelpunkt stehen

• Mit dem Ziel konzipiert, die 3A- und EHEDG-Standards zu erfüllen

 

Alfa Laval Prime

• Hat dank hervorragender Energieeffizienz einen geringen Energieverbrauch und CO2-Fußabdruck.
• Zeichnet sich durch Vielseitigkeit aus: Für CIP-Funktionen geschaffen, bei denen mitgeführte Luft eingesetzt wird, kann sie auch als Pumpe für Produkte eingesetzt werden  und so eine zusätzliche Pumpe ersetzen. Damit können Investitionen gesenkt werden.
• Beruht auf der bewährten Konstruktion der LKH-Pumpenfamilie, die sich durch Qualität und Zuverlässigkeit auszeichnet.

Optimieren Sie Ihre Milchverarbeitung

Produktkatalog

Die aktuelle Online-Version von „Close at Hand“

Finden Sie ein Alfa Laval-Produkt

Ersatzteilkatalog

Die Onlineversion mit den neuesten Ersatzteilen

Ersatzteile von Alfa Laval

Broschüre: "At the heart of dairy"