Alfa Laval - Dewaxing systems

Dewaxing systems

Das Entfernen von Wachs aus Ölen verbessert die Transparenz von Speiseöl bei niedrigen Temperaturen. Dies ermöglicht eine effektive Verpackung des Öls in transparente Flaschen. Die Alfa Laval Systeme zur Entparaffinierung trennen Wachse ab und entfernen wachshaltige Verunreinigungen sicher, zuverlässig und effektiv. Unsere Entparaffinierungslösungen helfen Ihnen, die Raffineriekosten zu senken, die Einnahmen durch Ölrückgewinnung zu erhöhen und die Ausbeute an raffiniertem Speiseöl zu steigern.

Dewaxing and other modifications

Verbessern Sie die Ölklarheit und den Ertrag durch Optimierung Ihrer Entparaffinierungsprozesse

  • Mehr Betriebssicherheit und Effizienz
  • Optimierte Entparaffinierungs- und Filtrationsprozesse
  • Maximaler Ertrag bei minimalen Verlusten
  • Einfacher Betrieb mit voller Automatisierung und Kontrolle
  • Erhöhte Ölqualität und Stabilität

Die Entparaffinierung ist entscheidend für eine bessere Stabilität von Speiseölen sowie die Verhinderung von Kristallbildung und Trübungen bei niedrigen Temperaturen. Um das Beste aus rohen Sonnenblumen-, Mais- und Baumwollsamenölen herauszuholen, benötigen Sie das richtige System, das genau auf Ihre Prozessanforderungen optimiert ist. Berücksichtigen Sie unbedingt Faktoren wie die Rohölqualität, die Kapazität, die Abflussbedingungen und die gewünschte Qualität Ihres raffinierten Öls. Vertrauen Sie auf die bewährten Alfa Laval Nass-, Trocken- und Kombinationsentparaffinierungssysteme und erhalten Sie stabile raffinierte Öle, die auch Kalttests bestehen. Ganz gleich, wo Ihre Entparaffinierungsherausforderung liegt, Sie können sich auf Alfa Laval verlassen, wenn es um umfassende und zuverlässige Lösungen, globalen Service und lokalen Support geht.

.

Systeme für die Entparaffinierung von Speiseöl

Alfa Laval Entparaffinierungssysteme entfernen Wachse effektiv aus Rohölen – durch physikalische Raffinierungsprozesse mit enzymatischer Kaltentschleimung oder kalte chemische Raffinierungsprozesse, die eine Nassentparaffinierung, wie Multi-Wax- und Kombi-Wax-Systeme, mit einem Trockenentparaffinierungssystem kombinieren.

Alfa Laval System zur enzymatischen Kaltentschleimung

Dieser physikalische Raffinationsprozess verwendet zwei Inline-Zentrifugalseparatoren und beinhaltet eine enzymatische Entschleimung zur Agglomeration der Schleimstoffe, gefolgt von einer Wachskristallisation bei niedrigen Temperaturen (Entparaffinierung/Winterung), um die Wachse zusammen mit den aus dem Öl ausgefällten Phosphatiden durch einen Separator zu entfernen. Ein zweiter Separator wird zur Ölwäsche verwendet, um die Phosphatidreduktion zu verbessern.

Alfa Laval Multi Wax System

Dieses chemische Raffinationsverfahren kombiniert die hocheffizienten Neutralisationsraffinationstechniken des Alfa Laval Multi Mix Verfahrens mit anschließender Ölkühlung, Wachskristallisation, Kaltwäsche und Wachsentfernung mit Wasser. Diese Techniken ähneln denen, die Alfa Laval für die Fraktionierung von Palmöl entwickelt hat. Durch den Einsatz von drei Inline-Separatoren ergibt dieser Prozess ein gut raffiniertes Öl bei einem – für Öl mit hohem Gehalt an freien Fettsäuren – vertretbaren Produktverlust.

Alfa Laval Kombi Wax System

Dieser chemische Raffinationsprozess kombiniert die Nassentparaffinierung mit zwei Inline-Separatoren mit Kaltneutralisation und gleichzeitiger Wachskristallisation, gefolgt von Wachs- und Soapstock-Entfernung.

So funktioniert es.

.

So funktioniert die Entparaffinierung

Nassentparaffinierung & Trockenentparaffinierung

Es ist zu beachten, dass bereits die Nassentparaffinierung in den meisten Fällen ausreichende Mengen an Wachs entfernt, um die Ölstabilität zu erreichen, die erforderlich ist, um den 24-Stunden-Kältetest zu bestehen – ausgehend von Sonnenblumenöl durchschnittlicher Qualität mit einem Wachsgehalt von 600 ppm. Gleichzeitig kann die Nassentparaffinierung Öl mit einem Wachsgehalt von bis zu 2000 ppm verarbeiten, jedoch hat dies Auswirkungen auf die Ergebnisse des Kältetests. Auch die Trockenentparaffinierung hat ihre Grenzen, beispielsweise einen maximalen Wachsgehalt von 900 ppm, damit das Ausgangsmaterial den 24-Stunden-Kältetest bestehen kann. Um eine effektive Wachsentfernung zu erreichen, kombinieren daher heute viele Speiseölproduzenten in ihren Raffinerieanlagen das Nassentparaffinierungs- und das Trockenentparaffinierungsverfahren. Diese Kombination ermöglicht es den Ölherstellern, mit ihren Erzeugnissen den 72-Stunden-Kältetest zu bestehen.

Bei der Trockenentparaffinierung wird das Öl mit Filterhilfspulver vermischt und anschließend abgekühlt und gereift. Das langsame Abkühlen stellt sicher, dass die Kristalle, die sich gebildet haben, den Filter nicht verstopfen. Die Dosierung des Filterhilfspulvers dient zur Kontrolle für die Aussaat zum Kristallwachstum. Da Phosphatide das Kristallwachstum fördern, erfolgt vor der Trockenentparaffinierung eine Bleiche zur Entfernung dieser Verbindungen.

Das Filterhilfspulver ist ein nicht wiederverwendbares Verbrauchsmaterial, und die Menge des Filterhilfsmittels hängt von der Menge des Wachses im Speiseöl ab. Das Dosierverhältnis variiert, und es kann bis zum 10-fachen der Wachsmenge an Filterhilfsmittel nötig sein. Verbrauchtes Filterhilfsmittel enthält bis zu 60 % Öl, so dass die richtige Dosierung des Filterhilfspulvers der Schlüssel zur Prozessoptimierung ist.

Die Entfernung von Wachs und Filterhilfspulver erfolgt in Druckblattfiltern, die automatisiert sind und nur minimale Aufmerksamkeit seitens des Bedieners erfordern. In Kombination mit dem SPS-überwachten Filterbetrieb ermöglicht eine spezielle Ölkühltechnik die volle Ausnutzung des Filters, was den Ertrag an verarbeitetem Öl erhöht.

 

Weltweiter Service und Support steigern die Leistung von Speiseölprozessen

Mehr als 130 Jahre Erfahrung. Experten rund um den Globus. Servicezentren in fast 100 Ländern. Nutzen Sie das globale Alfa Laval Servicenetzwerk mit lokalen Servicezentren und Partnern in aller Welt, um die Qualität, Effizienz und den Ertrag Ihrer Prozesse zu maximieren. Alfa Laval bietet Ihnen eine Tiefe, Breite und Auswahl an Komponenten, Geräten, Systemen und Serviceleistungen, an die viele andere Ausrüstungslieferanten nicht heranreichen. Wir sind immer in Ihrer Nähe, kümmern uns um Ihre Systeme und optimieren Ihre Prozesse über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Speiseölraffinerie.

service 640x360
.
.

Entdecken Sie, wie eine verbesserte Rohöl-Entparaffinierung Ihren Speiseöl-Ertrag steigern kann

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr. Laden Sie die Alfa Laval Broschüre zu Entschleimungs- und Neutralisationslösungen herunter. 

Verpassen Sie keine Neuigkeiten
Mit Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre eingereichten Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien von Alfa Laval gespeichert und verarbeitet werden, damit Alfa Laval auf Ihre Anfrage antworten kann.
.

Die wichtigsten Verarbeitungsgeräte für Speiseöl, die in unseren Systemen zum Einsatz kommen

Webinar für die Speiseölindustrie

Unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Speiseöl-Raffinierungsprozesse optimieren sowie Verunreinigungen und flüchtige Bestandteile entfernen – für eine bessere Produktqualität, mehr Sicherheit und höhere Erträge.

Webinar 640x360