Twin Screw

Sanft und robust zugleich – eine Kombination aus Zentrifugal- und Verdrängungsprinzip

Die Alfa Laval Schraubenspindel-Pumpe ist auf Verfahrensflexibilität ausgelegt und basiert auf einer robusten, zuverlässigen Plattform, die strengen Hygieneanforderungen entspricht. Sie unterstützt sowohl den Produkttransfer als auch Cleaning-in-Place (CIP). Das pulsationsarme Design und die ausgezeichnete Handhabung von Schüttgütern reduzieren das Risiko von Produktschäden und verbessern so die Produktqualität. Die Wartung gestaltet sich einfacher und die Betriebszeit wird verlängert.

Flüssigkeiten mit hoher und niedriger Viskosität – alles perfekt und zuverlässig gepumpt

  • Erhöhte Verfahrensflexibilität
  • Wartungsfreundlichkeit und erhöhte Betriebszeiten
  • Robustes, zuverlässiges Design, das die Gesamtbetriebskosten senkt und die Betriebszeit verlängert
  • Verbesserte Produktqualität
  • Außergewöhnliche Hygiene und Reinigungsfähigkeit

Die Alfa Laval Schraubenspindel-Pumpe wurde für den Umgang mit empfindlichen, abrasiven und hochviskosen Flüssigkeiten entwickelt und ist ideal für den Einsatz in hygienischen Anwendungen in der Milch-, Lebensmittel-, Getränke- und Körperpflegeindustrie. Der leise, nahezu pulsfreie, sanfte und schonende Betrieb macht die Pumpe zu einer ausgezeichneten Wahl für den Umgang mit empfindlichen Produkten.

.

Technologie der Schraubenspindel Pumpe

Die Schraubenspindel Pumpe von Alfa Laval kombiniert Prozessaufgaben, die normalerweise über das Verdrängungsprinzip erledigt werden, mit CIP-Aufgaben, die normalerweise von Zentrifugalpumpen erledigt werden. Dadurch bieten wir eine robuste und zuverlässige Plattform mit größerer Verfahrensflexibilität.

Verfahrensflexibilität

Der Zwei-in-Eins-Betrieb ermöglicht die einfache Handhabung von Prozessmedien mit unterschiedlichen Viskositäten sowie von CIP-Flüssigkeiten. Dies vereinfacht die Steuerung von Rohrleitungen und Pumpen, senkt die Kosten und minimiert das Kontaminationsrisiko.

Die außergewöhnliche Saugleistung mit hervorragender Hubleistung und niedrigem NPSHr-Wert bietet Flexibilität bei der Installation und erhöht die Produktrückgewinnung.

Wartung und Zuverlässigkeit

Dank einer von vorn einsetzbaren Cartridge-Dichtung mit selbsteinstellendem Design ist ein schneller, einfacher Dichtungswechsel bei eingebauter Pumpe möglich. Dies maximiert die Betriebszeit und minimiert die Wartungskosten. Ein optionales Dichtungswartungssatz-Programm erhöht die Flexibilität bei der Wartung und senkt die Betriebskosten.

Ein robustes, komplett aus Edelstahl gefertigtes Getriebegehäuse mit Steuerrädern zwischen den Lagern sorgt für einen optimierten Lagerabstand. Die ausgewogene Belastung der Wellenbaugruppe reduziert Vibrationen und Geräusche und erhöht die Lebensdauer und Zuverlässigkeit der Komponenten.

Das Design der Ölkammer verbessert die Schmierung der Lager und Getriebe, erhöht die Lebensdauer der Lager und minimiert die Betriebstemperatur des Getriebes.

Der einfache Zugang zu den Steuerrädern bei eingebauter Pumpe vereinfacht den Schraubeneinstellungsprozess. Es ist nicht erforderlich, Getriebeöl abzulassen oder die Kupplung und den Motor zu entfernen.

Betriebssicherheit

Die Schraubenspindel-Pumpe von Alfa Laval verfügt über eine saubere Edelstahl-Außenseite mit profilierten Elastomeren und Gleitringdichtungen, die vollständig vom Produkt umgeben sind. Die Pumpe wurde für maximale Reinigungsfähigkeit mit FDA-konformen Materialien entwickelt und ist sowohl EHEDG- als auch 3-A-zertifiziert.

Die Kombination aus optimiertem Getriebekonzept und hervorragender Hydraulikleistung sorgt für einen ruhigen Pumpenbetrieb und minimiert Geräuschemissionen. Die Betriebstemperatur wird ebenfalls minimiert, wodurch die Sicherheit am Arbeitsplatz erhöht wird.

Eine optionale ATEX-Version ermöglicht den Einsatz in Gefahrenbereichen.

.

Schnelle und einfache Wartung

Minimiert Wartungskosten und maximiert die Betriebszeit. Dank einer von vorn einsetzbaren Cartridge-Dichtung mit selbsteinstellendem Design ist ein schneller, einfacher Dichtungswechsel bei eingebauter Pumpe möglich. Ein optionaler Dichtungswartungssatz erhöht die Flexibilität bei der Wartung und senkt die Betriebskosten. Der einfache Zugang zu den Steuerrädern bei eingebauter Pumpe vereinfacht den Schraubeneinstellungsprozess. Daher ist es nicht erforderlich, Getriebeöl abzulassen oder die Kupplung und den Motor zu entfernen.

So funktioniert es.

.

Arbeitsweise

Die Schraubenspindel-Pumpe von Alfa Laval ist eine Verdrängerpumpe. Wenn sich die Pumpe dreht, bildet das Ineinandergreifen der beiden gegenläufigen Schrauben zusammen mit dem Pumpengehäuse volumetrische Kammern. Diese Kammern füllen sich mit der gepumpten Flüssigkeit und bewegen diese axial von der Saugseite der Pumpe zur Abgabeseite, die einen höheren Druck aufweist.

Twin-Screw-Pump_640X360.png

Produktmodelle

Neun Pumpengrößen (OS22, OS24, OS26, OS32, OS34, OS36, OS42, OS44 und OS46) haben Fördermengen zwischen 0,5 und 134,3 m3/h, Drücke bis 16 bar und Festkörpergrößen bis 43 mm.

Optionen

  • Einfachwirkende Gleitringdichtung:
  • Einfachwirkende gespülte Gleitringdichtung:
  • Doppeltwirkende Gleitringdichtung
  • Abdichtung von Flächen mit Siliziumkarbid/Siliziumkarbid oder Siliziumkarbid/Karbon
  • Produktberührte Elastomere aus EPDM, FPM oder FFPM
  • Diffusionsgehärtete Schrauben
  • Heizmantel
  • Rechteckiger Einlass
  • Zertifizierte hydrostatische Tests
  • Umkehrbare Strömungsrichtung
  • Einlass oder Auslass am Boden
  • Breites Spektrum an Anschlussspezifikationen
  • Direkt- oder Getriebemotor
  • ATEX-Version
  • Mehrfache MEPS
Informationen anfragen

Informationen anfragen für Twin Screw

Thema