Die Energieeffizienz-Bewegung

Beteiligen Sie sich an der Energieeffizienz-Bewegung

Welche Energiequelle ist nachhaltiger als die Energie, die gar nicht erst erzeugt wird? Nach Angaben der Internationalen Energieagentur ist die Energieeffizienz einer der wichtigsten Faktoren, um das Pariser Abkommen rechtzeitig zu erreichen. Sie ist eine niedrig hängende Frucht und unser "erster Treibstoff" für die Dekarbonisierung der Zukunft. Dennoch wird ihr nicht die Aufmerksamkeit zuteil, die sie verdient. Die Technologien, die dies ermöglichen, gibt es nicht nur, sie sind auch verfügbar, erschwinglich und einsatzbereit.

Wir müssen sie nur in die Tat umsetzen. Aus diesem Grund hat sich Alfa Laval der Energieeffizienz-Bewegung angeschlossen. Lesen Sie unser Manifest, um zu erfahren, worum es bei der Energieeffizienz-Bewegung geht.

Lesen Sie unser Manifest

Der Wert der Teamarbeit

Die Energieeffizienz-Bewegung ist eine Initiative der offenen Tür, die Akteure aus allen Sektoren zusammenbringt. Sie schärft das Bewusstsein und beschleunigt die notwendigen Maßnahmen zur Steigerung der globalen Energieeffizienz.

Alfa Laval war das erste Unternehmen, das sich dem Energy Efficiency Movement, einer von ABB ins Leben gerufenen Initiative, auf der UN-Klimakonferenz COP26 in Glasgow 2021 anschloss. Wir glauben, dass Zusammenarbeit und starke Partnerschaften der Schlüssel zu einer kohlenstoffarmen Zukunft sind.

Schließen Sie sich der Energieeffizienz-Bewegung an und engagieren Sie sich noch heute für Energieeffizienz.

Schließen Sie sich der Bewegung an

Alfa Laval engagiert sich für den Wandel

Wir müssen auf breiterer Ebene zusammenarbeiten, wenn wir die Umsetzung energieeffizienter Lösungen beschleunigen wollen. Alfa Laval hat sich verpflichtet, diesen Wandel voranzutreiben und bis 2030 in der gesamten Wertschöpfungskette klimaneutral zu werden. Bis 2030 werden wir die Scope-1- und Scope-2-Emissionen auf Null reduzieren und die Scope-3-Emissionen im Vergleich zu 2020 um 50 Prozent senken. Dies werden wir durch Verbesserungen der Energieeffizienz, Investitionen in die Abwärmenutzung und die Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden erreichen.

Wir werden unsere Kunden weiterhin dabei unterstützen, energieeffiziente Lösungen für ihre Prozesse zu entwickeln. Unser ständiges Streben nach innovativer, energieeffizienter Technologie, die Schaffung von fachkundigen Serviceangeboten und Austauschprogrammen sowie der Aufbau langfristiger Partnerschaften werden eine Schlüsselrolle bei der Verwirklichung dieses Ziels spielen.

Nachhaltigkeit bei Alfa Laval  

Energieeffizienz

Wie kann Alfa Laval Ihre Energieeffizienz maximieren? Erfahren Sie, wie unsere Lösungen dabei helfen, 50 GW Energie pro Jahr einzusparen - und damit die CO2-Emissionen um bis zu 25 Millionen Tonnen zu reduzieren. Das ist das 550-fache des eigenen CO2-Fußabdrucks von Alfa Laval.

Alfa Laval Sustainable solutions Energy efficiency

Re-Made to matter

Alfa Laval und Stena Recycling haben sich zusammengetan, um ein intelligentes, nachhaltiges und einfach zu handhabendes Austauschprogramm zu entwickeln: Re-Made to matter. Dies gibt uns die Möglichkeit, bis zu 100 % der wertvollen Metalle, die in alten Wärmeübertragern enthalten sind, zurückzugewinnen. Indem wir sie durch modernere Konstruktionen ersetzen, können wir auch die Effizienz verbessern, um Energie zu sparen und den CO2-Fußabdruck zu verringern.

Re-made to matter vignette imge 640x360

Schließen Sie sich der Bewegung an

Was ist nachhaltiger als Energie, die gar nicht erst erzeugt wird? Deshalb ist die Energieeffizienz unser "erster Treibstoff" für die Dekarbonisierung der Zukunft. Wir müssen es nur in die Tat umsetzen. Beteiligen Sie sich an der Open-Door-Initiative, um die Umsetzung energieeffizienter Lösungen zu beschleunigen. Gemeinsam können wir den Übergang zu einer nachhaltigeren Zukunft beschleunigen.

Energy Efficency Movement Symbol black

cleantech_symbols.jpg

Sustainable Partner