Alfa Laval - Saubere Energie

Saubere Energie

Die Dekarbonisierung ist eine der komplexesten Herausforderungen unserer Zeit. Sie erfordert eine vollständige Umgestaltung unseres globalen Energiesystems – und das bedeutet: es gibt keine alleinstehende oder einfache Lösung. Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, bedarf es einer Kombination von Technologien und Lösungen. „Clean Energy“, also saubere Energie voranzutreiben, wird hier ein wichtiger Baustein sein. 

Alfa Laval hat eine große Bandbreite fortschrittlicher Wärmeübertragungs- und Separationstechnologien entwickelt. Diese kommen schon jetzt zum Einsatz und ermöglichen den Übergang in eine Zukunft der sauberen Energie. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern beschleunigen wir die Transformation unserer Energieinfrastruktur und bringen nachhaltige Energielösungen aufs Gleis – von grünem Wasserstoff, Brennstoffzellen und Energiespeicherung bis hin zu Biokraftstoffen, Power-to-X-Technologien, Kohlenstoffabscheidung und -speicherung und vielem mehr.

cleantech_clean_energy_spotv2.jpg


cleantech-WHE-chart-final.png

Dekarbonisierung: eine Kombination von Ansätzen

Die Herausforderung der Dekarbonisierung ist eine doppelte: Wir müssen den rasch wachsenden Energiebedarf decken und gleichzeitig die CO2-Emissionen reduzieren, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen.

Wie dieses Schaubild zeigt, bedarf es einer Kombination von Technologien und neuen Brennstoffen, wenn wir unseren derzeitigen Kurs umkehren und den Abzweiger Richtung „nachhaltiger Entwicklung" einschlagen wollen, um die Ziele von Paris zu erreichen. Was die saubere Energie angeht, veranschaulicht der hellblaue Abschnitt die tragende Rolle der erneuerbaren Energien. Gleichzeitig zeigen der gelbe und der orangefarbene Teil des Diagramms die Relevanz von neuen, saubereren Brennstoffen und der Kohlenstoffabscheidung.

Alfa Laval ist bereits mehrere Partnerschaften mit Kunden eingegangen, um deren Umstellung auf saubere Energie zu unterstützen. Kontaktieren Sie uns und besprechen Sie mit uns, wie wir auch Ihrem Unternehmen helfen können.

Präsenz in allen Sektoren

Mit führenden Wärmeübertragungs- und Separationstechnologien unterstützt Alfa Laval Betriebe auf der ganzen Welt beim Umstieg auf saubere Energie. Wählen Sie unten einen Bereich aus, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können.

Cleantech-hydrogen-intro-final.jpg

Grüner Wasserstoff

Wussten Sie schon, dass Wasserstoff bis 2050 einen Anteil von 24% auf dem Energiemarkt haben könnte? Mit grünem Wasserstoff verfügen wir über eine emissionsfreie Energielösung für Treibstoff im Verkehr und in der Stromerzeugung sowie zum Heizen in der Schwerindustrie und in Gebäuden. Informieren Sie sich über unsere Wärmeübertragungs- und Entsalzungslösungen für die effektive Produktion, Speicherung und den Transport von grünem Wasserstoff.

 

Grüner Wasserstoff Seite

Cleantech-Fuel-cells-intro-img-final.jpg

Brennstoffzellen

Brennstoffzellen werden eines der grundlegenden Teile bei der Lösung des Puzzles unserer Energiewende sein. Sie suchen Informationen zu Polymerelektrolytmembranen (PEM), Festoxid-Brennstoffzellen (SOFC) oder Brennstoffzellenlösungen für die Schiffsindustrie? Mit unserer umfangreichen Erfahrung in der Wärmetechnik hat Alfa Laval die Erfahrung, um Ihnen zu helfen, die Anforderungen von anspruchsvollen Anwendungen zu erfüllen.

 

Brennstoffzellen-Seite

Cleantech-P2X-intro-final.jpg

Power-to-X (P2X)

Power-to-X beinhaltet die Umwandlung von Strom in gasförmige, flüssige Brennstoffe oder Chemikalien, einschließlich E-Ammoniak, E-Methanol, Methan, grünem Wasserstoff und Synthesegas. Auf diese Weise kann es die Dekarbonisierung für Industrie, Transport und Energie ermöglichen sowie eine wichtige Energiespeicherlösung darstellen. Mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Bereitstellung fortschrittlicher Lösungen für die chemische Industrie kann Alfa Laval Power-to-X-Aufgaben mit einem vielfältigen Portfolio an effizienten Wärmeübertragern unterstützen.


P2X-Seite

Cleantech-energy-storage.jpg

Energiespeicherung

Möchten Sie herausfinden, wie wir das Potenzial für 24/7 erneuerbare Energien realisieren? Die langfristige Speicherung im Versorgungsmaßstab ist ein wichtiger Teil dieser Geschichte, da erneuerbare Energie aus intermittierenden Quellen wie Photovoltaik und Wind nicht immer produziert werden kann, wann und wo sie nötig ist. Die Fähigkeit, diese Energie zu speichern, ist daher von entscheidender Bedeutung – und eine effiziente Wärmeübertragungstechnologie ist der Kern der Entwicklung kosteneffizienter Speicherlösungen.

 

Energiespeicherung-Seite 

Cleantech-carbon-capture-intro-final.jpg

Kohlenstoffabscheidung und -speicherung

Von der Kohlenstoffabscheidung und -speicherung (carbon capture & storage, CCS) haben Sie vielleicht bereits gehört. Aber wussten Sie, dass es die Technologien dafür schon seit Jahrzehnten gibt? Angesichts der begrenzten Möglichkeiten zur Dekarbonisierung in Sektoren wie Öl und Gas, der Stromerzeugung, in Raffinerien und der Zementindustrie wird CCS von grundlegender Bedeutung für die Zukunft des Energiemarktes sein. Entdecken Sie unser Portfolio mit Wärmeübertragungsanlagen, die für eine effiziente Kohlenstoffabscheidung ausgelegt sind.

 

Kohlenstoffabscheidung Seite

Cleantech-CSP-intro-final.jpg

Konzentrierte Solarenergie (Concentrated Solar Power)

Die Erzeugung von wirklich erneuerbarer, sauberer und planbarer Energie ist ein gutes Zeichen für die Zukunft. Konzentrierte Solarenergie (CSP) in Verbindung mit thermischen Speichern kann dazu beitragen, die zukünftige Energieversorgung zu sichern sowie Frischwasser und Wärme für andere Zwecke zu liefern. Alfa Laval bietet modernste Technologien, die für die Versorgung mit Solarstrom, Frischwasser und Wärme entscheidend sind.

 

Konzentrierte Solarenergie Seite

Cleantech-Bio-fuels-intro-img-final.png

Biokraftstoffe

Die Dekarbonisierung des Verkehrs hat Biokraftstoffe zu einem schnell wachsenden Markt gemacht. Wussten Sie, dass Bioenergie bereits 10% des weltweiten Primärenergiebedarfs deckt, wobei 7% davon auf Biokraftstoffe entfallen? Alfa Laval bietet ein umfassendes Portfolio an Wärme- und Separationsausrüstung zur Unterstützung von Biokraftstoffherstellern, einschließlich kompletter vorgefertigter Biodieselanlagen.

 

Biokraftstoffe-Seite

cleantech_symbols.jpg

Sustainable Partner

Kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren

Kontaktieren Sie uns noch heute für weitere Informationen über unsere nachhaltigen Lösungen

Verpassen Sie keine Neuigkeiten
Mit Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre eingereichten Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien von Alfa Laval gespeichert und verarbeitet werden, damit Alfa Laval auf Ihre Anfrage antworten kann.