PureBallast

Umfangreicher und intensiver Support

Mit Alfa Laval PureBallast 3.1 entscheiden Sie sich nicht nur für ein führendes Ballastwasseraufbereitungssystem. Sie entscheiden sich auch für einen Lieferanten, der mit seinem Know-how, seinen Ressourcen und einem gut ausgebauten Servicenetzwerk Ihren gesamten Bedarf deckt – heute und auch morgen.

PureBallast wieder in Betrieb nehmen

Bevor Sie Ihr installiertes PureBallast System nach einem Stillstand wieder in Betrieb nehmen, sollten Sie darauf achten, dass sich die Unterbrechung nicht auf die Leistung des Systems ausgewirkt hat.

Zuverlässigkeit von Anfang an

Viele Schiffe nutzen ihr Ballastwasseraufbereitungssystem nur, wenn internationale Gesetze dies vorschreiben. Das Ballastwasserübereinkommen der IMO (sog. BWM Convention) ist jetzt ratifiziert. Daher ist ab September 2017 die Nutzung eines Ballastwasseraufbereitungssystems nach der ersten Erneuerungsbesichtigung des Schiffes vorgeschrieben.

Sofern Ihr PureBallast System 12 Monate oder länger nicht im Einsatz war, erbringt es möglicherweise nicht mehr dieselbe Leistung wie zuvor. Im schlimmsten Fall sind im System Fehler entstanden, die bei der Inbetriebnahme zu ernsthaften Schäden führen können. Um kostspielige Zwischenfälle zu vermeiden und die  Leistung gemäß Typenzulassung sicherzustellen, empfehlen wir eine professionelle Wiederinbetriebnahme.

Der Zustand bestimmt den Arbeitsumfang

Der Wiederinbetriebnahme geht eine Zustandsprüfung Ihres PureBallast Systems voraus. Diese legt den Umfang und den Zeitplan der Arbeiten zur Wiederinbetriebnahme fest, so dass wir planen können, welche Ersatzteile wir bereithalten müssen.

Die Ergebnisse dieser Zustandsprüfung liefern die Grundlage, auf der wir notwendige Korrekturen, Anpassungen, Updates und Software-Upgrades durchführen. Anschließend erfolgt ein vollständiger Systemtest zur Leistungskontrolle – auch wenn keine Störungen festgestellt worden sind. Ergänzend bieten wir an Bord eine Schulung an, damit Ihre Besatzung den Umgang mit dem System sicher beherrscht.

PureBallast 3.1 nachrüsten

Alfa Laval ist bereit für alle technischen und logistischen Herausforderungen, die das Nachrüsten eines Schiffes für die Ballastwasseraufbereitung mit sich bringt.

Maßgeschneiderte Nachrüstlösungen

Auf den meisten Schiffen ist Ballastwasseraufbereitung kein Thema – oder es gibt dafür schlicht und ergreifend keinen Platz. Kompakt und flexibel ermöglicht PureBallast 3.1 Ihnen die Nachrüstung. Das Praxiswissen und die bewährten Verfahren von Alfa Laval sichern dabei Ihren Erfolg.

Schon seit über zehn Jahren nehmen wir nachträgliche Installationen vor. Kompetenz, geballtes Wissen und ein flexibles Projektmanagement machen uns zum optimalen Partner für Ihr Nachrüstungsprojekt. Ihre Bedürfnisse geben dabei den Takt vor – auch was unsere Hilfestellungen bei Budgetplanung und Finanzierung angeht.

Kooperation und Flexibilität

Nachrüstungsprojekte erfordern eine partnerschaftliche Zusammenarbeit – oftmals auch international. Gerne arbeiten wir mit Ihrer Technikabteilung und der Werft Ihrer Wahl zusammen. Oder wir ziehen Spezialkompetenzen aus unserem eigenen Netzwerk hinzu – für Techniksupport, 3D-Laserscanning, Klassifizierung und vieles mehr.

Wir orientieren uns wahlweise an Ihrem Anlegeplan oder veranlassen eine Installation auf See. Wenn sich Ihre Handelsrouten vor dem Anlegen ändern, sind wir als global operierendes und logistikstarkes Unternehmen sogar in der Lage, uns mit Ihrem Projekt mitzubewegen. Unsere Kompetenz und weltweite Präsenz sichern selbst bei tiefgreifenden Veränderungen einen reibungslosen und erfolgreichen Projektverlauf.

PureBallast Services

Mit PureBallast 3.1 entscheiden Sie sich für eine Compliance-konforme Technologie, deren Leistungsfähigkeit durch zahlreiche Servicedienste abgesichert ist.

 

Ihr Compliance-Partner

Alfa Laval ist nicht nur der erfahrenste Lieferant für Ballastwasseraufbereitungssysteme, sondern dank weltweitem Servicenetzwerk und hundertjähriger Erfolgsgeschichte auch ein anerkannter Marine-Anbieter. Unsere Expertise steckt in jedem PureBallast System – und in den umfassenden Serviceleistungen zu seiner Unterstützung.

Das Alfa Laval 360° Service-Portfolio enthält eine Vielzahl an Services für PureBallast, unter anderem

  • Installationsüberwachung
    Sichert eine reibungslose Installation entsprechend den Best Practices und Vorgaben der Klassifikationsgesellschaft.
  • Kalibrierung
    Gewährleistet, dass alle Sensoren und Transmitter die korrekten Werte an die Steuerung übertragen.
  • Leistungsprüfung
    Stellt mithilfe von Updates und einer sorgfältigen Bewertung aller Funktionen sicher, dass Ihr System seiner Zulassung entspricht.
  • Wiederinbetriebnahme
    Stellt die Leistung Ihres Systems wieder her, wenn Ihr System längere Zeit inaktiv war, und vermeidet mögliche Schäden bei der Inbetriebnahme.

Diese und andere Services können Sie einzeln oder im Rahmen eines maßgeschneiderten Alfa Laval Performance Agreement kombiniert nutzen.

PureBallast Performance Agreements

Ein Alfa Laval Performance Agreement  gibt Ihnen volle Sicherheit – bei im Voraus bekannten Servicekosten.

Spitzenleistung – heute und morgen

Das Alfa Laval 360° Service-Portfolio bietet eine Vielzahl an Dienstleistungen, damit Ihr PureBallast System  jederzeit die bestmögliche Leistung erbringt. Sie können jeden Service einzeln nutzen oder mehrere Dienstleistungen zu einer maßgeschneiderten Alfa Laval Performance Agreement kombinieren.

Mit dieser flexiblen Lösung erhalten Sie den idealen Service für Ihre Anforderungen – zu einem fixen Preis.

Optimaler Service, elegant verpackt

Die Entwicklung eines  Performance Agreements ist einfach und macht Sinn. Auf Grundlage ihres Wissens und ihrer Erfahrung haben die Alfa Laval Experten ein komfortables, vordefiniertes Servicepaket geschnürt – für optimale Leistung zum besten Preis:

Das PureBallast Compliance Servicepaket
Dieses Jahrespaket umfasst alle nötigen Leistungen, um zu prüfen, ob Ihr System zulassungsgemäß funktioniert.

  • Vollständige Systemprüfung
  • Kalibrierung
  • Systemoptimierung
  • Anleitung der Besatzung

_________________________________

Unser globales Servicenetzwerk

Alfa Laval verfügt über ein ausgedehntes weltweites Servicenetzwerk – damit Sie alles aus Ihrem PureBallast System und anderem Equipment herausholen können.

Leistung steigern

Alfa Laval ist an sieben Tagen der Woche in Ihrer Nähe – ganz gleich, wo Sie gerade fahren. In wichtigen Marinehäfen, telefonisch, online oder an Bord, verhelfen Ihnen unsere Service-Experten zu maximalen Betriebszeiten und einem bestmöglich optimierten System.

Unterstützt von unserem globalen Servicenetzwerk behalten Sie die Nase im Wettbewerb jederzeit vorn – indem Sie Kosten minimieren und den ROI Ihres Equipments maximieren. Profitieren Sie von unserem Wissen und Support und verlassen Sie sich mit PureBallast auf kostengünstige Compliance über die gesamte Schiffslebensdauer.

Unser Expertenwissen zu Ihren Diensten

Unser Serviceteam baut auf 100 Jahre Erfahrung und Fachwissen im maritimen Bereich – darunter über ein Jahrzehnt Ballastwasseraufbereitungspraxis. Sie profitieren von unserer lösungsorientierten Tradition und weltweiten Best Practices.

Unsere Servicetechniker sichern nicht nur die Bereitstellung von Teilen und führen Wartungsarbeiten durch, sie schulen auch Ihre Besatzung, behandeln komplexe Probleme oder bewerten Ihr Equipment und geben Experten-Empfehlungen. Ihre Sicherheit ist unser oberstes Ziel – ganz gleich, ob auf See oder im Hafen.